Call of Duty Warzone: Fahrzeuge sind zurück!

Neues Playlist-Update.

  • Infinity Ward hat die Fahrzeuge in Call of Duty Warzone reaktiviert
  • Ein neues Playlist-Update brachte sie wieder zurück
  • Es gab einen schwerwiegenden Bug bei ihrer Nutzung

Update vom 8. September 2020: Nach einem Tag ohne Fahrzeuge sind sie nun wieder zurück in Call of Duty Warzone.

Dem Entwicklerteam ist es somit schnell gelungen, das Problem zu beheben. Auf Twitter teilt Infinity Ward mit, dass die Fahrzeuge im Zuge des jüngsten Playlist-Updates wieder aktiviert wurden.

Nähere Einzelheiten zu dem Problem und wie man es löste nannte das Studio indes nicht.

Ursprüngliche Meldung vom 7. September 2020: Infinity Ward hat alle Fahrzeuge in Call of Duty Warzone deaktiviert.

Damit reagiert das Entwicklerstudio auf die Entdeckung eines schwerwiegenden Problems im Zusammenhang mit den Vehikeln.

Fahrt ihr mit einem beliebigen Fahrzeug zu einem spezifischen Punkt auf der Map von Call of Duty Warzone, wird dadurch die "Return to combat area"-Meldung ausgelöst, die ihr normalerweise seht, wenn ihr euch außerhalb des Spielfelds befindet.

Hier ist dann üblicherweise ein Countdown zu sehen, der euch die Chance gibt, zum Schlachtfeld zurückzukehren.

Das Problem an diesem spezifischen Punkt der Map sorgt dafür, dass der Countdown einfriert. Ihr könnt dann zwar weiterhin über die Map fahren, aber nicht mehr das Fahrzeug verlassen oder irgendwas anderes tun.

Was allein schon für betroffene Spieler und Spielerinnen schlimm genug ist, aber es kommt noch schlimmer: nach einer Weile beendet dieser Glitch das Spiel. Nicht nur für betroffene Spieler und Spielerinnen, sondern für die gesamte Lobby!

Kein Wunder, dass Infinity Ward mit einem Playlist-Update schnell darauf reagiert und somit alle Fahrzeuge aus Warzone entfernt.

Vorübergehend natürlich, bis das Entwicklerstudio das Problem gefunden und gelöst hat. Wann das der Fall ist, lässt sich derzeit noch nicht absehen. Hoffen wir, dass es nicht zu lange dauert, wenn ihr gerne in einem Fahr- oder Flugzeug in Call of Duty Warzone unterwegs seid.

Zuletzt gab es Hinweise darauf, dass ihr euch in Warzone bald durch die U-Bahn bewegen könnt, während Activision das Spiel zuletzt nutzte, um das neue Call of Duty: Black Ops Cold War anzukündigen.

Im PlayStation Store könnt ihr Call of Duty: Black Ops Cold War in drei verschiedenen Editionen für PS4 vorbestellen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading