Call of Duty Warzone / Modern Warfare: Abstürze plagen Spieler in Season 6

Infinity Ward verspricht eine baldige Lösung.

  • Spieler- und Spielerinnen haben nach dem Season-6-Update Probleme in Warzone und Modern Warfare
  • Berichten zufolge stürzt das Spiel auf PS4, Xbox One und PC ab
  • Infinity Ward arbeitet bereits fleißig an einer Lösung des Problems

Das gestern veröffentlichte Season-6-Update für Call of Duty Warzone und Warzone bereitet einigen Spielern und Spielerinnen ein paar unschöne Probleme.

In Berichten ist von Abstürzen auf PlayStation 4, Xbox One und PC die Rede.

Activision hat das Problem auf Twitter anerkannt und auch Infinity Ward hat sich mittlerweile zu Wort gemeldet.

"Wir arbeiten noch an diesem Problem, haben aber eine Lösung, die wir hoffentlich morgen veröffentlichen werden, sofern keine unvorhergesehene Probleme beim Testen auftreten", teilt das Entwicklerstudio mit. "Wir halten euch auf dem Laufenden, wenn es Neuigkeiten dazu gibt. Nochmals vielen Dank für eure Geduld."

Das Season-6-Update ergänzt Warzones Verdansk-Map um ein U-Bahn-System mit sieben verschiedenen Stationen, ebenso gibt es mit Broadcast, Mialstor Tank Factory, Station und Verdansk Riverside vier neue Multiplayer-Maps.

Weitere Infos dazu entnehmt ihr auch den Patch Notes zum Season-6-Update für Call of Duty Warzone und Modern Warfare.

Im Zuge der neuen Season gibt es zudem wieder einige PS4-exklusive Inhalte für den Shooter, darunter ein Kampfpaket für PS-Plus-Nutzer und -Nutzerinnen sowie eine Blaupause für ein Scharfschützengewehr.

Des Weiteren gibt es nun Vampirfledermäuse in Warzone und Modern Warfare. Diese lassen sich ab Tier 18 als Begleiter freischalten und sie haben einen gemeinen Finishing-Move auf Lager.

Wir halten euch natürlich darüber auf dem Laufenden, wenn Infinity Ward einen Hotfix für die oben angesprochenen Probleme veröffentlicht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading