Crysis Remastered hat auf der Xbox One X massive Probleme

Grafikfehler und andere Schwierigkeiten.

  • Crysis Remastered geht mit massiven Problemen auf der Xbox One X an den Start
  • Diese haben vor allem mit HDR und Raytracing zu tun
  • Ein erster Patch ist für Anfang nächster Woche geplant

Crysis Remastered hat vor allem auf der Xbox One X massive Probleme.

Seit heute ist das Remaster von Cryteks Shooter erhältlich und Berichte beziehungsweise Videos zum Spiel auf der Xbox One X zeugen von den Schwierigkeiten.

Probleme bereiten dem Spiel demnach vor allem die HDR- und Raytracing-Optionen, bei denen die Grafikfehler alles mehr oder weniger unspielbar machen.

Davon könnt ihr euch in diesem Twitter-Thread oder nachfolgend selbst ein Bild machen:

"Es ist unspielbar, selbst in den Standardeinstellungen, die mehr auf die Qualität gehen", heißt es in einem Bericht von Forbes.

"Ich habe die ganze Woche daran gearbeitet", schreibt Digital Foundrys John Linneman dazu auf Twitter. "Es war ein Albtraum. Daneben gibt es noch andere Probleme. Ich habe jedoch mit ihnen gesprochen, da ich die Hoffnung habe, dass sie gelöst werden können - es hört sich so an, als ob die meisten von ihnen bereits behoben sind. Eine Woche mehr Zeit vor dem Launch hätte nicht geschadet."

Weiter schreibt er: "Auf der PS4 Pro ist es anders und insgesamt besser. Das Problem bei der Pro ist, dass es den gleichen 31fps-Fehler wie Switch hat. Während es sehr stabil läuft, gibt es doch Ruckler. Was seltsam ist, da die Version, die wir vor ein paar Wochen in ihrem Büro gespielt haben, diese Probleme NICHT hatte. Es muss etwas passiert sein."

Forbes zufolge hat Crytek bereits ein Problem mit den Grafikeinstellungen in der Xbox-One-Version identifiziert, ein Patch soll Anfang nächster Woche kommen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading