Cyberpunk 2077: Die Welt und was die Erstauflage enthält!

Nur limitiert erhältlich.

  • Diese Karte liegt einer limitierten Erstauflage des Spiels bei
  • Neben der Karte enthält diese Erstauflage noch weitere Extras

Es handelt sich dabei um ein Bild der Karte, die in der limitierten Erstauflage des Spiels enthalten ist, die Publisher Bandai Namco heute bestätigte.

Ein weiteres Bild zeigt wiederum ein paar Postkarten, die in dieser Edition enthalten sind.

Die Welt von Cyberpunk 2077 ist ein wenig kleiner als die von The Witcher 3, ist dafür aber mehr gefüllt und erstreckt sich auch in die Höhe.

Cyberpunk 2077 komplette Karte

Zugleich fällt die Hauptstory ein wenig kürzer aus als in The Witcher 3. CD Projekt begründete dies mit dem Feedback und Spielverhalten der Spieler und Spielerinnen.

"Wir haben viele Beschwerden darüber bekommen, dass die Hauptgeschichte von The Witcher 3 einfach zu lang ist", sagte Senior Quest Designer Patrick K Mills vor kurzem. "Und wenn man sich die Daten ansieht, sieht man eine enorme Anzahl von Leuten, die dieses Spiel wirklich weit durchgespielt haben, es aber nie bis zum Ende geschafft haben."

"Wir möchten, dass ihr die ganze Geschichte seht. Also haben wir die Hauptstory gekürzt, aber es gibt viel zu tun."

Das gilt natürlich allein für die Hauptstory, abseits dessen gibt es noch einiges mehr in Night City zu tun.

Cyberpunk 2077 Postkarten
Und die Postkarten.

Limitierte Erstauflage mit verschiedenen Extras

CD Projekt teilte heute mit, dass Cyberpunk 2077 den Goldstatus erreicht hat und somit definitiv am 19. November 2020 erscheint.

Gleichzeitig kündigte man eine limitierte Erstauflage für PC, PS4 und Xbox One an, die neben dem Datenträger (Konsole) und Key (PC) ein paar Extras mit sich bringt:

Physischer Inhalt

  • Hülle mit Spielediscs
  • Weltkompendium mit Details zu Setting und Hintergrundgeschichte des Spiels
  • Postkarten aus Night City
  • Karte von Night City
  • Aufkleber

Digitaler Inhalt

  • Soundtrack zum Spiel
  • Art-Booklet mit einer Auswahl von Artworks aus dem Spiel
  • Cyberpunk-2020-Quellensammlung
  • Bildschirmhintergründe für Desktop und Mobilgeräte

"In der zweiten Auflage sind diese physischen Extras dann nicht mehr enthalten", heißt es.

Zuletzt war CD Projekt in die Kritik geraten, weil man Mitarbeiter entgegen früherer Versprechen zu Crunch verpflichtet hat.

Indes ist einem neuen Vergleichsvideo zufolge wohl kein Downgrade zu erwarten und es wurde ein neuer Werbespot mit Keanu Reeves und Musik von Billie Eilish gezeigt.

Das Spiel ist ab dem 19. November 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich und in dieser Fassung auch auf PS5 und Xbox Series X spielbar. Eine verbesserte Next-Gen-Version für PS5 und Xbox Series X erscheint 2021.

Unter anderem könnt ihr Cyberpunk 2077 (69,99 Euro) im PlayStation Store für PS4 vorbestellen, dort bekommt ihr außerdem ein kostenloses PS4-Design.

Darüber hinaus bekommt ihr natürlich auch Handelsversionen des Spiels bei Amazon.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading