Everspace 2 geht Cyberpunk 2077 aus dem Weg und startet erst im Januar in den Early Access

Aus dem Weg.

  • Everspace 2 startet erst im Januar 2021 in den Early Access
  • Das Studio möchte so Cyberpunk 2077 aus dem Weg gehen
  • Als Entschädigung erhalten Kickstarter-Backer früher Beta-Zugang

Everspace 2 startet nicht mehr in diesem Jahr in den Early Access und der Grund dafür heißt Cyberpunk 2077.

"Die Portierung des ersten Everspace auf Konsolen der letzten Generation war damals eine ziemliche Herausforderung für uns", sagt Rockfish Games' CEO Michael Schade. "Wir können uns also nur vorstellen, was für eine Herausforderung es sein muss, einen massiven Titel wie Cyberpunk 2077 auf Xbox One und PlayStation 4 zu bringen."

"Leider ist dies auch ein schwerer Schlag für jedes andere Spiel, das in dieser Woche geplant war. Wir wissen aus unserer Community, dass es eine ziemliche Publikumsüberschneidung zwischen den beiden Titeln gibt, also haben wir uns entschlossen, aus dem Weg zu gehen und unsere Veröffentlichung auf Januar zu verschieben."

Ein Schritt, zu dem sich zuvor auch schon das Entwicklerstudio von Path of Exile mit der neuesten Erweiterung entschlossen hatte.

"Wir sind uns bewusst, dass die Fans von Everspace 2 unzufrieden sein werden, aber es ist einfach keine gute Idee, mit dem wohl am meisten erwarteten Videospiel der Geschichte zu konkurrieren", fährt Schade fort. "Um dem Ganzen eine positive Wendung zu geben, haben wir beschlossen, Vorabversionen mit Cloled-Beta-Zugang am 2. November an alle berechtigten Kickstarter-Backer zu versenden, damit sie die ersten zehn Stunden von Everspace 2 einen Monat früher spielen können."

Weiterhin möchte man 200 zusätzliche Beta-Keys über Medienpartner und wöchentliche Community-Streams verteilen.

Der Early-Access-Start ist nun für Januar 2021 geplant, darüber hinaus könnt ihr nach wie vor eine Demo von Everspace 2 auf Steam spielen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading