For Honor: Ubisoft bringt das Spiel auf PS5 und Xbox Series X, 4K und 60fps bestätigt

Und was sich verbessert.

  • For Honor wird auf PS5 und Xbox Series X spielbar sein
  • Alle Spieler profitieren dann von Verbesserungen
  • Ab Dezember 2020 ist das Spiel mit 60fps spielbar

Ubisoft bringt For Honor auf Xbox Series X und PlayStation 5.

"Wir können nun unsere Abwärtskompatibilität für die nächste Generation bestätigen und freuen uns sehr, dass wir damit den Spielern auf den Next-Gen-Konsolen ein verbessertes For-Honor-Erlebnis bieten können, während wir in dieses neue Kapitel der Spielebranche eintreten", heißt es in einer Mitteilung auf der For-Honor-Webseite.

"Next-Gen-Spieler werden in der Lage sein, das höchste Niveau an grafischen Verbesserungen zu erleben, das For Honor zu bieten hat. Diese Verbesserungen, die von der Xbox One X und der PS4 Pro übernommen wurden, sind jetzt ohne Kompromisse auf allen Konsolen der nächsten Generation verfügbar."

Dabei geht es um folgendes:

  • Verbesserte Wasserreflexionen
  • Verbesserte Darstellung von Details in der Ferne
  • Verbesserte Schatten-Auflösung
  • Verbesserte Texturfilter
  • 4K-Auflösung (Xbox Series X, PS5), 1080p (Xbox Series S)

Wer das Spiel auf PlayStation 4 oder Xbox One besitzt, hat auch auf den neuen Konsolen Zugriff auf sein Profil, alle Käufe und das Inventar. Das gilt allerdings nur innerhalb der gleichen Konsolenfamilie.

Darüber hinaus bestätigt Ubisoft, dass For Honor auf Xbox Series X und PlayStation 5 mit 60 Frames pro Sekunde spielbar ist - auf den aktuellen Konsolen läuft das Spiel mit 30fps. Möglich ist das mit dem Beginn von Year 4, Season 4 Anfang Dezember 2020.

Im August hatte Ubisoft die Kriegstreiberin als neue Heldin für For Honor veröffentlicht, Mitte September begann dann mit Resistance wiederum die dritte Season in Jahr 4 des Spiels.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (15)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (15)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading