Hori veröffentlicht das Split Pad Pro für Switch in zwei Pokémon-Designs

Pika-Pika!

  • Hori veröffentlicht sein Split Pad Pro in zwei neuen Pokémon-Designs
  • Ebenso gibt's einen neuen Pokémon-D-Pad-Controller
  • Erhältlich sind die Produkte ab November 2020

Horis Split Pad Pro für die Nintendo Switch erhält zwei weitere neue Designs.

Dabei stehen diesmal die Pokémon im Mittelpunkt, denn die beiden neuen Designs orientieren sich an zwei beliebten Maskottchen der Reihe.

Das Split Pad Pro ist ein Ersatz für die Joy-Cons, funktioniert aber nur angesteckt im Handheld-Modus und liegt besser in der Hand als Nintendos Controller.

Zum einen hätten wir da ein schwarzes Split Pad Pro mit goldenen Verzierungen, die Pikachu zeigen.

Hori_Split_Pad_Pro_Pokemon_Schwarz_Gold
Die Variante in Schwarz und Gold.

Zum anderen gibt's ein Split Pad Pro, das Pikachu und Evoli zeigt. Die Farbe ist vielleicht ein wenig gewöhnungsbedürftig, das Design mit den beiden gegenüberliegenden Pokémon sieht aber an sich ganz schick aus.

Ein weiteres neues Produkt von Hori ist ein D-Pad-Controller, der den linken Joy-Con ersetzt. Auch der funktioniert ausschließlich im Handheld-Modus und eignet sich Hori zufolge für Steuerkreuz-intensive Spiele.

Hori_Split_Pad_Pro_Evoli_Pikachu
Und Nummer zwei mit Pikachu und Evoli.

Mit goldener Verzierung ist auf dem D-Pad-Controller ebenfalls Pikachu zu sehen.

Hierzulande ist am 13. November 2020 mit der Veröffentlichung zu rechnen, der D-Pad-Controller und das Split Pad Pro mit Pikachu und Evoli sind über die Links oben bereits vorbestellbar.

In diesem Jahr hatte Hori das Split Pad Pro bereits in drei neuen Farben veröffentlicht: Schwarz, Blau und Rot.

Mit seinem Split Pad Pro liefert Hori jedenfalls "tolle Joy-Con mit Pro-Controller-Feeling ", wie Alex letztes Jahr in seinem Test zum Hori Split Pad Pro schrieb.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading