Horizon: Forbidden West erscheint auch für PS4, Sackboy und Spider-Man: Miles Morales ebenso

Inklusive Next-Gen-Upgrade.

Guerrilla Games' Horizon: Forbidden West kommt auch noch auf die PlayStation 4!

Bislang erwarteten wir hier einen PS5-Exklusivtitel, aber nach dem PS5-Showcase bestätigte der PlayStation Blog, dass Horizon auch auf der Current-Gen-Konsole veröffentlicht wird.

Was ebenso für Sackboy: A Big Adventure und Marvel's Spider-Man: Miles Morales gilt, zu dem ihr hier einen neuen Gameplay-Trailer seht.

Horizon Forbidden West erscheint auch für PS4
Des neue Horizon kommt auch auf die PS4.

"Während diese drei Spiele entwickelt wurden, um die PS5 und ihre einzigartigen Next-Gen-Funktionen, wie die ultraschnelle SSD und den DualSense-Controller, zu nutzen, können PS4-Besitzer diese Erfahrungen auch zum Start genießen", heißt es.

Bei den digitalen PS4-Versionen ist zudem ein Next-Gen-Upgrade dabei. Bei der Disc-Version für PS4 könnt ihr das Next-Gen-Upgrade nur dann bekommen, wenn ihr eine PS5 mit Laufwerk habt.

Am Abend hat Sony bestätigt, dass die PS5 am 19. November 2020 in Deutschland erscheint und 499 Euro kostet. Die Digital Edition wird für 399,99 Euro erhältlich sein.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading