Infinity Ward nerft AS Val und SP-R 208 in Call of Duty Warzone und Modern Warfare

Zu übermächtig.

  • Infinity Ward hat AS Val und SP-R 208 in Call of Duty Warzone und Modern Warfare generft
  • Beide Waffen waren übermächtig
  • Die AS Val konnte sogar durch mehrere Wände schießen

Mit einem neuen Patch kümmert sich Infinity Ward um zwei der bis dato stärksten Waffen in Season 6 von Call of Duty Warzone und Modern Warfare: AS Val und SP-R 208.

Beide Waffen kamen mit dem Start von Season 6 hinzu und hatten ernsthafte Probleme, zum Beispiel gab es bei der AS Val einen Bug, durch den die Waffe durch mehrere Wände schießen konnte.

Was natürlich nicht die Absicht dahinter ist, Spieler konnten sich von der gegenüberliegenden Seite der Map aus töten, wie ihr im folgenden Video seht:

Crossmap VAL Shot- LMFAO from r/modernwarfare

Kritik gab es auch an der SP-R 208, viele Spieler und Spielerinnen in Call of Duty bezeichneten sie als die dominanteste Waffe in dieser Saison.

Sie war so stark, dass sie sowohl in Warzone als auch im Multiplayer von Modern Warfare als essenzielle Wahl galt.

Take advantage of the SPR-208 before it starts shooting marshmallows from r/CODWarzone

Aber das war einmal, wie die neuesten Patch Notes von Infinity Ward zeigen, hat man sich um beide Waffen gekümmert.

Call of Duty Warzone / Modern Warfare - Patch Notes (8. Oktober 2020)

General:

  • Fixed an issue where players could survive in the gas while staying on the subway fast travel system

Weapons:

  • AS Val: Fixed a bug where the SSP 10-R mags could allow bullet penetration through multiple walls
  • SP-R 208: Increase to flinch, minor reduction to ADS speed. Variable zoom scope: Moved weapon closer to the player while ADSing, small reduction to ADS speed. .300 Norma mag and .338 Lapua Mag ammo types: Reduction to bullet velocity, reduction to ADS speed.
  • SKS: Small reduction to ADS speed for variable zoom scopes

Das sollte dabei helfen, solche Szenen wie in den Videos zu vermeiden.

Indes läuft aktuell auf der PS4 die Beta zu Call of Duty: Black Ops Cold War, das obendrein einen FOV-Slider auf alle Plattformen bringt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading