Die League of Legends Weltmeisterschaft 2020 startet am 25. September

Alle Spiele werden in Shanghai ausgetragen.

  • Vom 25. September bis zum 31. Oktober findet die WM statt
  • Alle Spiele werden in Shanghai ausgetragen

Riot Games hat den Starttermin der League of Legends Weltmeisterschaft 2020 bestätigt.

Am 25. September geht es los und alle Spiele der WM werden in Shanghai ausgetragen.

Bis zum 31. Oktober treten dort dann die besten Mannschaften der regionalen Ligen gegeneinander an.

"Durch das Ausrichten des Events in einer einzigen Stadt soll der Reiseaufwand während des Turniers verringert werden", heißt es. "Riot Games wird sich weiterhin an den Richtlinien verschiedener Gesundheitsorganisationen sowie lokaler und nationaler Behörden orientieren, um die Sicherheit der Spieler, Fans und aller Beteiligten während der WM 2020 gewährleisten zu können."

Als erstes Event im neu gebauten Pudong Football Stadium findet dort das Finale statt. Unklar ist noch, ob es vor Zuschauern ausgetragen werden kann. In den frühen Phasen konzentriert man sich auf Matches ohne Live-Publikum.

"Obwohl die Pläne für die Show eine Überraschung bleiben sollen, kann Riot Games versichern, dass ein einzigartiges Live-Sport-Erlebnis ganz im Stil des E-Sports von League of Legends möglich gemacht werden wird. Vom Ahnendrachen im Jahr 2017 bis hin zur Holonet-Technologie mit True Damage im letzten Jahr hat Riot Games die Zuschauererfahrung stets innoviert."

2021 soll die Weltmeisterschaft nach China zurückkehren und durch mehrere Städte touren, 2022 geht es dann nach Nordamerika.

Zuletzt hatte Riot Games einen Sponsorendeal mit Saudi-Arabien für die League of Legends European Championship (LEC) nach heftiger Kritik aufgekündigt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading