Minecraft PS4: PSVR-Support noch im September!

Ein neues Erlebnis.

  • Minecraft bekommt noch im September 2020 PSVR-Support
  • Der Modus wird mit einem kostenlosen Update hinzugefügt
  • Ihr spielt dabei mit dem DualShock 4

Die PS4-Version von Minecraft unterstützt bald PlayStation VR.

Und zwar bereits ab diesem Monat. Wie Mojangs Roger Carpenter erklärt, ist das Feature bereits seit längerer Zeit geplant.

"PSVR-Unterstützung war geplant, seit wir von Sony grünes Licht bekommen haben, um plattformübergreifendes Spielen und die Bedrock-Version auf die PlayStation 4 zu bringen", schreibt er. "Es war keine Frage, ob wir es tun, sondern wann."

Es braucht natürlich noch einen neuen Patch, um diese Funktion hinzuzufügen und freizuschalten. Und dieser kommt noch im September.

Carpenter zufolge spielt ihr im VR-Modus Minecraft so, wie ihr es kennt, nur dass ihr dabei ein VR-Headset auf dem Kopf habt.

Es gibt dabei zwei Modi: Immersive und Living Room. Ihr bewegt euch in beiden mit dem DualShock 4 und leistet damit auch die übliche Arbeit im Spiel. "Wir finden beide cool, aber am Ende liegt es an euch", sagt Carpenter.

"Das Minecraft-PSVR-Erlebnis selbst basiert auf der Minecraft VR-Technologie, die wir vor einigen Jahren für andere VR-Plattformen entwickelt haben. SkyBox Labs hat das genutzt und ihre Magie eingesetzt, um die vorhandene Technologie für PSVR zu konvertieren und zu optimieren. Und natürlich waren unsere Freunde bei Sony immer da, um uns zu unterstützen, weil sie ihr System besser kennen als jeder andere."

Minecraft PS4 PSVR
Minecraft in VR.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading