Monkey Island Anthology: Limited Run Games veröffentlicht Sammlerausgabe mit Guybrush-Statue

Ab dem 30. Oktober 2020 erhältlich.

  • Die Monkey Island Anthology ist ab dem 30. Oktober 2020 bei Limited Run Games erhältlich
  • Der Preis der Collector's Edition liegt bei 159,99 Dollar
  • Enthalten sind alle fünf Spiele und weitere Extras

Limited Run Games hat die Monkey Island Anthology angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Sammlerausgabe der Reihe zu deren 30-jährigem Jubiläum in diesem Jahr.

Sie enthält insgesamt fünf Spiele für den PC und ist ab dem kommenden Freitag, den 30. Oktober 2020, auf der Webseite von Limited Run Games erhältlich.

Dem Bild der Edition lässt sich entnehmen, dass ihr Preis bei 159,99 Dollar liegen wird. Die enthaltenen Spiele sind natürlich The Secret of Monkey Island, Monkey Island 2: LeChuck's Revenge, The Curse of Monkey Island, Escape from Monkey Island sowie das von Telltale entwickelte Tales of Monkey Island.

Monkey_Island_Limited_Run_Games_CE
So sieht sie aus.

Außer diesen Titeln erwarten euch noch einige weitere Extras, zum Beispiel eine zirka 15cm hohe Resin-Statue von Guybrush Threepwood sowie ein von Ron Gilbert unterschriebenes Echtheitszertifikat.

Interessant könnte auch das Behind the Scenes Anniversary Book sein, während insgesamt sieben Pins die Entwicklung von Guybrush Threepwood über die Spiele hinweg verdeutlichen.

Was ist sonst noch drin? Eine "Shadowbox" als Kunstwerk für die Wand oder wo auch immer, eine Replik eines Big-Whoop-Tickets, ein "Ultimate Insult"-Poster, ein Lucasfilm-USB-Stick mit allen fünf Spielen und Diskette 22 - Kenner der Reihe wissen Bescheid.

Ein interessantes Angebot für euch? Bedenkt, dass ihr mit den hinzukommenden Kosten für den Versand dann wahrscheinlich eher im Bereich von 200 Dollar landet. Falls es euch das wert ist, haltet am Freitag in der kommenden Woche die Augen danach offen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading