Monster Hunter Rise und Monster Hunter Stories 2 für Nintendo Switch angekündigt

Gleich zwei neue Spiele!

  • Capcom bringt zwei neue Monster-Hunter-Spiele auf die Switch
  • Monster Hunter Rise erscheint am 26. März 2021
  • Im Sommer 2021 folgt Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin

In der dritten Ausgabe von Nintendo Direct Mini hat Capcom gleich zwei neue Monster-Hunter-Spiele für Nintendo Switch angekündigt.

Dazu zählt zum einen Monster Hunter Rise, das am 26. März 2021 für Nintendos Konsole erscheint.

Im Vergleich zu früheren Titeln auf Nintendo-Systemen bietet das Spiel mehr Möglichkeiten zur Erkundung der Spielwelt, die offen und nahtlos ist.

Darüber hinaus bekommt ihr eine Art Hund als Begleiter, auf dem ihr auch durch die Welt reiten könnt. Er hört auf den Namen Palamute.

Spielt ihr alleine, habt ihr die Möglichkeit, zwei Partner mitzunehmen. Im Multiplayer kann jeder einen Partner an der Seite haben.

2
Die neuen Amiibo zu Monster Hunter Rise.

Was Monster betrifft, erwarten auch altbekannte und auch neue Gegner. Genannt wurden Aknosom, Tetranadon, Groß-Izuchi und Magnamalo.

Zum Spiel gibt es darüber hinaus drei neue Amiibo zu Palamute, Magnamalo und Palico. Sie alle schalten eine eigene Dekorrüstung im Spiel frei.

Neben Monster Hunter Rise wurde außerdem noch Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin für die Switch angekündigt. Dieses Spiel kommt im Sommer 2021.

Ihr baut Bindungen zu Monstern auf, was Auswirkungen auf die Handlung hat. Die Story beginnt dabei mit einem Massenverschwinden von Rathalos. Viel mehr Details wurden noch nicht bekannt gegeben, aber es gibt auch die Möglichkeit einer Verbindung mit Monster Hunter Rise.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Hoffnung für Bethesda-Fans auf PS5? Todd Howard ist "egal, worauf ihr spielt"

Ein klares Bekenntnis zu anderen Plattformen gibt es indes noch nicht.

Über Bethesda-Spiele auf PS5 und Switch wird "von Fall zu Fall" entschieden

Deathloop und Ghostwire: Tokyo bleiben zeitexklusiv auf der PS5

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading