Neuer PS5-Werbespot dreht sich um das Thema "Entdeckung" und will "Grenzen sprengen"

"Wir alle haben den Wunsch, neue Wege zu erkunden und zu entdecken."

  • Sony zeigt einen neuen Werbespot zur PlayStation 5
  • Dieser befasst sich mit dem Thema "Entdeckung"
  • Die englische Version wird von Rapper Travis Scott gesprochen

Sony hat einen weiteren neuen Werbespot zur PlayStation 5 veröffentlicht. Was nicht ungewöhnlich ist, wenn man bedenkt, dass sie bald auf den Markt kommt.

Darin geht es nach Unternehmensangaben um das Thema "Entdeckung" und um den Wunsch, "Grenzen zu sprengen und etwas Außergewöhnliches zu schaffen".

"Unser Ziel war es schon immer, einen epischen und kultverdächtigen Spot zu schaffen; einen Spot, der unseren Wunsch, die Grenzen des Möglichen zu überschreiten, wirklich zum Ausdruck bringt und die Spannung weckt, was ihr durch die einzigartigen Erlebnisse mit PlayStation 5 alles erfahren könnt", heißt es im PlayStation Blog.

Das Ergebnis ist dieses Video:

"Wir alle haben den Wunsch, neue Wege zu erkunden und zu entdecken, sei es beim Gaming oder im Alltag", schreibt Sonys Eric Lempel. "Wir alle wollen Orte besuchen, an denen wir noch nie waren, und Dinge sehen, die wir noch nie gesehen haben. Wir erzählen die Geschichte, indem wir die Entdecker der Vergangenheit ehren, die an der Schwelle zum Unbekannten standen und ihre Grenzen überschritten, um das Außergewöhnliche zu erreichen."

Und dazu kommt noch eine "unverkennbare Stimme", die die Geschichte dieses Spots erzählt. In der englischen Version ist das Rapper Travis Scott.

Gestern hatte Sony mitgeteilt, dass die Nachfrage nach der PlayStation 5 in den USA sehr groß ist. Nach Angaben des Unternehmens gab es dort in zwölf Stunden so viele Vorbestellungen der PS5 wie bei der PlayStation 4 in zwölf Wochen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading