Nintendo Switch: System-Update 10.2.0 ist da und zeigt sich stabil

Immer weiter.

  • Nintendo hat System-Update 10.2.0 für die Switch veröffentlicht
  • Das Unternehmen spricht erneut von verbesserter Stabilität

Das nächste System-Update für die Nintendo Switch ist da.

Es ist das erste Update im Monat September und aktualisiert das System auf Version 10.2.0.

Wie das vorherige Update, das Mitte Juli veröffentlicht wurde, widmet sich die neue Version 10.2.0 erneut der Stabilität.

"Allgemeine Verbesserungen der Systemstabilität, um das Benutzererlebnis zu verbessern", heißt es.

Eure Switch sollte das Update automatisch herunterladen, wenn sie mit dem Internet verbunden ist, ansonsten könnt ihr den Updatevorgang in den Einstellungen auch manuell starten.

Und falls ihr das bereits getan habt: fühlt ihr euch schon stabiler?

System-Update 10 2 0 für Nintendo Switch ist da und zeigt sich stabil
Das neue System-Update ist da.

Gestern wurde bekannt, dass die Switch in den USA im vergangenen Monat einen neuen Rekord aufgestellt hat.

Im August sorgte Nintendos aktuelle Konsole für den umsatzstärksten August einer Konsole in der US-Geschichte. Damit stellte die Switch einen zwölf Jahre alten Rekord ein, denn den bisher umsatzstärksten August erzielte zuvor die Wii im Jahr 2008.

Zuletzt hat Nintendo ein neues Bundle der Switch angekündigt. Die Fortnite Special Edition der Nintendo Switch erscheint am 30. Oktober 2020 und konzentriert sich ganz auf Epics Battle-Royale-Spiel.

Konsole, Joy-Cons und Dock sind hier im speziellen Fortnite-Design gehalten, ebenso ist natürlich das Spiel vorinstalliert und ihr erhaltet ein Wildcat-Paket mit ein paar Extras und V-Bucks.

Ebenso gab es kürzlich weitere Hinweise auf ein verbessertes Modell der Nintendo Switch. Berichten zufolge hat Nintendo Entwicklerteams darum gebeten, ihre Spiele für 4K anzupassen.

Zuvor gab es im August Spekulationen über eine 4K-fähige Version der Switch, die für Anfang 2021 geplant sei. Von offizieller Seite war dazu bislang nichts zu hören.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading