Outriders erscheint am 2. Februar 2021, kostenloses Next-Gen-Upgrade bestätigt

Braucht ein wenig mehr Zeit.

  • Outriders erscheint am 2. Februar 2021
  • Veröffentlicht wird das Spiel auf PS5, PS4, Xbox Series X und S, Xbox One, PC und Stadia
  • Der Titel unterstützt Crossplay und bietet ein Next-Gen-Upgrade

Square Enix und People Can Fly veröffentlichen ihren Sci-Fi-Shooter Outriders am 2. Februar 2021.

Damit kommt das Spiel ein wenig später als geplant, zuletzt war immer von Ende 2020 die Rede. Es bedeutet aber auch, dass das Entwicklerstudio mehr Zeit für den Feinschliff des Spiels erhält.

Outriders bietet dabei vollen Crossplay-Support, alle Spieler und Spielerinnen auf PS5, PS4, Xbox Series X und S, Xbox One, PC sowie Stadia können miteinander im Koop-Modus spielen.

Ebenso erhält das Spiel ein kostenloses Next-Gen-Upgrade von PS4 auf PS5 - für ein Upgrade der Disc-Version ist eine PS5-Konsole mit Disc-Laufwerk erforderlich - und via Smart Delivery von Xbox One auf Xbox Series X und S.

"Wir freuen uns sehr, dass wir uneingeschränktes Crossplay sowie ein kostenloses Next-Gen-Upgrade für Spieler von Outriders anbieten können", sagt Jon Brooke, Co-Head of Studio bei Square Enix External Studios. "Der Vorteil liegt darin, dass Spieler, die sich zu einem späteren Zeitpunkt für die PS5 oder Xbox Series X/S entscheiden, nicht so lange warten müssen. Wer Outriders für die derzeit aktuelle Konsolenversion kauft, erhält die Next-Gen-Version kostenlos."

Die zusätzliche Zeit bis zum Release kommt unter anderem dem Crossplay zugute, wie Lee Singleton, Co-Head of Studio bei Square Enix External Studios, erläutert: "Wir benötigen noch etwas Zeit, um den Spielern von Outriders eine optimale Erfahrung zu bieten. Außerdem integrieren wir neue Features wie zum Beispiel Crossplay, das dafür sorgt, dass der Titel von Spielern auf allen Plattformen gemeinsam gespielt werden kann."

Wie Martin im Sommer schrieb, tun die Bulletstorm-Entwickler mit Outriders das, was sie am besten können.

Vorbestellbar ist der Sci-Fi-Shooter im PlayStation Store für PS4 sowie auf Amazon.de als Handelsversion.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading