Pokémon Go: Mega-Entwicklungen kommen anscheinend bald!

Dataminer finden massig Hinweise im neuen Update.

  • Es gibt Mega-Raids mit eigener Musik
  • Ihr bekommt Mega-Bonbons
  • Mega-Entwicklungen sind temporär

Es scheint nicht mehr lange zu dauern, bis wir die Mega-Entwicklungen in Pokémon Go sehen.

Im neuesten Update für das Spiel haben Dataminer massig Hinweise auf das kommende Feature gefunden.

Demnach wird es Mega-Raids mit eigener Musik sowie Mega-Bonbons geben, die zur Mega-Entwicklung eines Pokémon dienen könnten.

Darüber hinaus scheinen Quest-Elemente in Verbindung damit zu stehen und die Mega-Entwicklung hält nicht ewig, irgendwann kehrt das Pokémon zu seiner vorherigen Form zurück.

Dafür gibt's natürlich neue Animationen, ebenso bekommen Mega-Pokémon einen Boost und ihr könnt zwei dazu passende Medaillen erwarten.

Wann mit dem Start des Features zu rechnen ist, lässt sich daraus nicht ableiten, aber es dürfte wohl nicht mehr viel Zeit in Anspruch nehmen.

Am kommenden Wochenende findet die Abstimmung zu den nächsten beiden Community Days statt, zudem läuft noch bis Freitag die Einall Woche und ihr könnt Genesect erstmals und als schillerndes Exemplar in Raids fangen.

Mega-Entwicklungen kommen anscheinend bald in Pokemon Go
Neue Ergänzungen zu den Mega-Entwicklungen im aktuellen Update.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading