Private Division veröffentlicht neue Spiele der Entwickler von Ori, Armello und OlliOlli

Neue Partnerschaften.

Take-Twos Publishing-Label Private Division hat Partnerschaften mit drei neuen Entwicklerstudios angekündigt.

Zu den bisher veröffentlichten Titeln des Unternehmens zählen Titel wie Kerbal Space Program, The Outer Worlds, Ancestors: The Humankind Odyssey und Disintegration.

In Zukunft veröffentlicht der Publisher nun ein neues Spiel der Moon Studios (Ori-Reihe), wobei es sich um ein Action-Rollenspiel handelt.

Armello-Entwickler League of Geeks arbeitet indes an einem neuen Titel auf Basis einer eigenen Marke und möchte damit an seinen Debüterfolg anknüpfen.

Und zu guter Letzt zählt OlliOlli-Entwickler Roll7 zu den neuen Partnern. Bis ihr von diesen neuen Spielen was zu sehen bekommt, dauert es aber noch ein Weilchen, sie befinden sich in einem frühen Entwicklungsstadium.

"Das Erscheinen des ersten dieser Titel wird nicht vor dem Geschäftsjahr 2022 von Take-Two erwartet", heißt es.

Private Division veröffentlicht neue Spiele der Entwickler von Ori Armello und OlliOlli
Ein neues Action-RPG der Ori-Enwickler erscheint über Private Division.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading