Ja, Rocksteady macht ein Suicide Squad Spiel!

Jetzt ist es offiziell.

  • Suicide-Squad-Spiel von Rocksteady bestätigt
  • Wird am 22. August vorgestellt

Entwickler Rocksteady hat heute bestätigt, dass das Studio an einem Suicide-Squad-Spiel arbeitet.

Einen entsprechenden Teaser veröffentlichte das Studio auf Twitter.

Nähere Infos gibt's aktuell noch nicht, auf dem veröffentlichten Teaser-Poster ist aber Superman zu sehen.

Rocksteady verweist zugleich auf das DC-Fandome-Event am 22. August, wo das Spiel vorgestellt wird.

Zuletzt hatte es im Juni Gerüchte über ein Suicide-Squad-Spiel von Rocksteady und Gotham Knights von WB Montreal gegeben.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading