Smash Bros Ultimate: Zweideutiges Detail aus Steves Sieger-Bildschirm war Nintendo wohl zu heikel

Entschärft.

  • Nintendo hat einen "Fehler" in Steves Sieger-Bildschirm korrigiert
  • Steve hält dort jetzt kein Steak vor sich, das ihr für was anderes halten könntet
  • Update 9.0.1 befasst sich auch noch mit anderen Problemen

Update 9.0.1 für Super Smash Bros Ultimate ist da und neben den offiziellen Angaben aus den Patch Notes hat Nintendo noch ein weiteres, zweideutiges Detail geändert.

Steves Sieger-Bildschirm nach dem Match war dem Unternehmen wohl zu heikel. Hier hält Steve im Grunde einfach nur ein Steak vor sich, das man aber auch für was anderes halten könnte.

Aber seht selbst, hier ist die neueste Version, die ihr jetzt im Spiel seht:

Und davor sah es so aus:

Davon abgesehen kümmert sich Update 9.0.1 noch um ein paar andere Dinge, wie ihr nachfolgend den Patch Notes entnehmt.

Super Smash Bros Ultimate - Update 9.0.1 Patch Notes (21. Oktober 2020)

  • Fixed the issue where sometimes an opposing fighter would go through the landscape when Steve/Alex created a block at a certain location and the opposing fighter destroyed the block.
  • Fixed the issue where sometimes an opposing fighter would go through the landscape when Steve/Alex created a block at a certain location and the anvil created with a down air attack struck the opposing fighter.
  • Fixed the issue where the opposing fighter would become uncontrollable when Steve/Alex hit them with a minecart in certain situations.
  • Fixed the issue where if Steve/Alex's minecart bounced off the wall, it would not hit the opposing fighter.
  • Fixed the issue where opposing fighters carried in Steve/Alex's minecart would sometimes be warped to the original location where they were picked up.
  • Fixed the issue where certain fighters could go through Steve/Alex's block once KO'd.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading