Torchlight 3: Neuer Endgame-Inhalt Fazeer Shahs Dun'Dschinn verfügbar

Mit "hohem Wiederspielwert".

Mit Fazeer Shahs Dun'Dschinn ist jetzt ein brandneuer Endgame-Inhalte in der Early-Access-Version von Torchlight 3 verfügbar.

Ihr kennt den Dschinn Fazeer Shah bereits aus dem zweiten Teil und in Torchlight 3 lässt er sich im Fort des Spielers nieder.

Dort beschwört er Fazeer Shahs Dun'Dschinn, "einen tödlichen Dungeon, der eine Reihe an Herausforderungsstufen mit ansteigender Schwierigkeit bietet".

"Spieler, die mutig genug sind, um Fazeer Shahs Dun'Dschinn zu betreten, erhalten zunächst eine Auswahl an Herausforderungen in Kartenform", heißt es. "Aus diesen Karten können Spieler die Monster, Elemente und chaotischen Affixe wählen, denen sie sich daraufhin stellen müssen. Um ihren Fortschritt speichern zu können, müssen Spieler zudem in regelmäßigen Abständen einen Bosskampf bestehen."

Für Erfolge sammelt ihr Ruhm, wofür ihr wiederum epische Belohnungen erhaltet. Ihr stellt euch dem Dungeon entweder alleine oder mit bis zu drei Freunden.

Wie die Entwickler den Early Access bisher erlebten und was sie noch verbessern möchten, lest ihr in unserem Torchlight 3 Interview mit Max Schaefer.

Lest hier mehr zu Torchlight 3.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading