Total War Three Kingdoms: Vinyl-Soundtrack angekündigt

Auf drei Schallplatten.

  • Der Soundtrack von Total War: Three Kingdoms erscheint auf Vinyl
  • Er umfasst drei Schallplatten und 40 Tracks
  • Die Veröffentlichung ist für Ende Oktober 2020 geplant

Laced Records veröffentlicht den Soundtrack von Segas und Creative Assemblys Strategiespiel Total War: Three Kingdoms in Kürze auf Vinyl.

Insgesamt umfasst der Soundtrack 40 Musikstücke, die ihr auf drei Schallplatten in der Farbe "Transparent Red" findet.

Komponiert wurde die Musik von Richard Beddow, Richard Birdsall, Tim Wynn und Simon Ravn, das Cover-Artwork stammt von Lulu Zhang und Matt Wright.

Aufgenommen wurde der Orchester-Soundtrack unter anderem vom Sofia Session Orchestra und dem FILMharmonic Orchestra.

Mit der Veröffentlichung des Soundtracks ist gegen Ende Oktober 2020 zu rechnen, erhältlich ist er ab sofort zur Vorbestellung direkt bei Laced Records, der Preis liegt bei 45 Pfund.

Das von Creative Assembly entwickelte Strategiespiel erschien im Mai 2019 und beschäftigt sich mit verschiedenen Epochen in der Geschichte Chinas.

Total War Three Kingdoms Soundtrack auf Vinyl
Der Vinyl-Soundtrack zu Three Kingdoms.

Anfang dieses Monats wurde mit The Furious Wild das erste Erweiterungspaket für Three Kingdoms veröffentlicht.

The Furious Wild umfasst vier neue Fraktionen und erweitert außerdem die Karte im Spiel. Ihr könnt jetzt zum Beispiel den gefährlichen Dschungel im Süden erkunden, wobei ihr auch auf die gefürchteten Stämme der Nanman trefft.

Ihr habt hier die Wahl zwischen den Stammesführern Meng Huo, König Mulu, Lady Zhurong und König Shamoke, die einzigartige Mechaniken und Kriegswaffen mit sich bringen und neue spielerische Elemente bieten.

Mit dabei sind in The Furious Wild auch über 25 neue Einheiten, ein neuer Reformenbaum, neue Fraktionsmechaniken sowie speziell auf die Nanman-Kultur zugeschnittene Missionen und Geschichtsereignisse.

Mehr zum Thema:

> Soundtrack vorbestellen [Laced Records]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading