Was ist die PlayStation Plus Collection? Diese PS4-Spiele bekommt ihr auf der PS5!

Highlights der PS4-Generation.

  • Die PlayStation Plus Collection ist ein neuer PS-Plus-Vorteil
  • Ihr erhaltet damit ausgewählte PS4-Titel für PS5
  • 18 Spiele sind zum PS5-Launch verfügbar

Während des PS5-Showcase stellte Sony gestern mit der PlayStation Plus Collection einen neuen Vorteil für PS5-Plus-Nutzer und -Nutzerinnen auf der PS5 vor.

Auf der neuen Konsole könnt ihr damit eine kuratierte Bibliothek mit PS4-Spielen herunterladen, die "diese Generation definierten".

Dabei handelt es sich um 18 Titel, die zum Launch der PS5 verfügbar sind und die ihr mit PS Plus kostenlos spielen könnt. Gleichzeitig weist Sony aber darauf hin, dass die "Verfügbarkeit von Titeln in der PlayStation Plus Collection von Land zu Land abweichen kann".

Hier ist die Liste der PS4-Titel, die zum PS5-Launch in der PlayStation Plus Collection verfügbar sind:

  • Batman: Arkham Knight
  • Battlefield 1
  • Bloodborne
  • Days Gone
  • Detroit: Become Human
  • Fallout 4
  • Final Fantasy 15
  • God of War
  • inFAMOUS: Second Son
  • The Last Guardian
  • The Last of Us Remastered
  • Mortal Kombat X
  • Persona 5
  • Ratchet & Clank
  • Resident Evil 7
  • Monster Hunter: World
  • Uncharted 4: A Thief's End
  • Until Dawn

Gestern hatte Sony angekündigt, dass unter anderem Horizon: Forbidden West noch für die PS4 erscheint, das gilt ebenso für die Spiele Spider-Man: Miles Morales und Sackboy: A Big Adventure.

"Niemand sollte enttäuscht sein", sagte PlayStation-Chef Ryan dazu. "Die PS5-Versionen dieser Spiele wurden von Grund auf entwickelt, um die PS5-Funktionen zu nutzen."

Die PlayStation 5 erscheint am 19. November 2020 in Deutschland und die Standard Edition der Konsole wird für 499 Euro angeboten. Die Digital Edition der PS5, die kein Disc-Laufwerk hat, kostet 399 Euro. Vorbestellungen der PS5 waren und sind bereits möglich.

Des Weiteren steigen die Preise für Sonys PS5-Spiele auf bis zu 80 Euro, dies gilt für die beiden Launch-Titel Demon's Souls Remake und Destruction All Stars.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading