Watch Dogs Legion: Lorebook und Roman lassen euch tiefer in die Spielwelt eintauchen

Das Begleitprogramm zum Spiel.

  • Watch Dogs Legion erhält zwei offizielle Bücher
  • Dazu zählt mit Day Zero ein Roman zum Spiel
  • Der Resistance Report verrät euch als Lorebook mehr über die Spielwelt

Watch Dogs Legion bekommt ein kleines Begleitprogramm zum Launch in Form von zwei Büchern.

Zum einen bekommt ihr einen von James Swallow (Marc Dane) und Josh Reynolds (Knight of the Blazing Sun) geschriebenen Roman und zum anderen ein von Rick Barba und Insight Editions erstelltes Lorebook.

Der Roman heißt Watch Dogs Legion: Day Zero und erscheint in den USA und Großbritannien am 13. Oktober 2020 als E-Book sowie am 3. November 2020 als Taschenbuch.

"Die englische Version erscheint ebenfalls für die deutschen Fans", heißt es. "Die Leser tauchen in eine actionreiche Vorgeschichte von Watch Dogs Legion ein und durchlaufen die Geschichte aus der Sicht eines Möchtegern-Hackers, der in eine Verschwörung verwickelt wird, die das düstere, dystopische London bedroht."

Ihr könnt den Roman bereits bei Amazon.de vorbestellen.

Lorebook und Roman lassen euch tiefer in die Spielwelt von Watch Dogs Legion eintauchen
Mit den beiden Büchern könnt ihr euch auf das Spiel einstimmen.

Das Lorebook hört indes auf den Namen Resistance Report und wird am 27. Oktober 2020 veröffentlicht. Darin findet ihr illustrierte Forschungsakten mit einem Überblick über die wichtigsten Elemente des Watch-Dogs-Universums, "darunter detaillierte Einblicke in die umgewandelte Stadt London und ihre Bezirke, Fraktionen, Fahrzeuge, Waffen, Technologie und vieles mehr".

Der Resistance Report wird in Deutschland auch als englische Fassung angeboten und ist ebenfalls bei Amazon.de vorbestellbar.

Ubisoft hatte zuletzt bestätigt, dass Watch Dogs Legion auf der PS5 in 4K spielbar ist, von 60fps war aber keine Rede.

Watch Dogs Legion erscheint am 29. Oktober 2020 für PC, Stadia, Xbox One und PS4. Ab dem 10. November 2020 ist das Spiel für Xbox Series X und Xbox Series S erhältlich, ab dem 12. November 2020 digital für PS5. Die physische PS5-Version folgt am 24. November 2020.

Im PlayStation Store könnt ihr das Spiel als Standard Edition (69,99 Euro), Gold Edition (69,99 Euro) und Ultimate Edition (109,99 Euro) vorbestellen, Handelsversionen sind bei Amazon.de erhältlich.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading