Welchen PC brauche ich für Mafia: Definitive Edition? Hier sind die Systemanforderungen!

Welche Hardware ihr haben solltet.

  • Die PC-Systemanforderungen von Mafia: Definitive Edition stehen fest
  • Das Spiel erscheint am 25. September 2020

Ende des Monats erscheint die Definitive Edition von Mafia, ein Remake des Originals aus dem Jahr 2002.

Jetzt steht auch fest, welchen PC ihr benötigt, um die Neuauflage des Klassikers spielen zu können.

"Die ganze Stadt wurde von Grund auf neu aufgebaut, wobei ordentlich Gebrauch von den aktuellen technischen Möglichkeiten gemacht wurde", heißt es.

Was das für die PC-Systemanforderungen bedeutet, lest ihr nachfolgend:

Minimum

  • Betriebssystem: Windows 10 64-bit
  • DirectX: Version 11
  • Prozessor: Intel Core-i5 2550K 3,4 GHz / AMD FX-8120 3,1 GHz
  • Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 660 / AMD Radeon HD 7870
  • Speicherplatz: 50 GB freier Speicherplatz

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 10 64-bit
  • DirectX: Version 11
  • Prozessor: Intel Core-i7 3770 3,4 GHz / AMD FX-8350 4,2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1080 / AMD Radeon RX 5700
  • Speicherplatz: 50 GB freier Speicherplatz

Weiterhin habt ihr die Möglichkeit, verschiedene Grafikeinstellungen individuell anzupassen, zum Beispiel lassen sich die Effekte für Bewegungsunschärfe und Tiefenschärfe ein- und ausschalten.

Ebenso habt ihr bei folgenden Einstellungen die Möglichkeit, sie auf niedrig, mittel und hoch zu setzen: Geometrische Details, Vegetation, Decals, direkte Beleuchtung, indirekte Beleuchtung, Schattenqualität, Reflexionsqualität, volumetrische Effekte und Antialiasing.

In puncto Gameplay bleibt das Remake von Mafia ein lineares Abenteuer, es bewegt sich nah am Original, bietet aber hier und da ein paar Neuerungen, wie zum Beispiel Sammelobjekte.

Außerdem ist es möglich, den nördlichen Teil der Karte nach Lust und Laune zu erkunden, euch erwarten dort keine unsichtbaren Wände oder Ladebildschirme mehr.

Das Stadtzentrum hat mehr hohe Gebäudekomplexe bekommen, die Architektur von Chinatown wurde überarbeitet und wird "von einer blühenden chinesischen Gemeinschaft bevölkert, die es im Originalspiel noch nicht gab". Ebenso gibt es Seitenstraßen und andere Abkürzungen, die ihr auf der Flucht vor der Polizei nutzt.

Für die PS4 könnt ihr Mafia: Definitive Edition (39,99 Euro) im PlayStation Store vorbestellen, während Handelsversionen bei Amazon erhältlich sind.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Assassin's Creed: Valhalla wird auf der PS5 in 4K60 laufen

Eure PS4-Version wird auf der neuen Konsole hübscher werden

Spider-Man: Fans möchten wissen, ob sie ein PS5-Upgrade bekommen

Spielstände lassen sich nicht übertragen, keine PS5-Handelsversion.

Devil May Cry 5: Die Special Edition erscheint nicht für PC, Fans äußern Frust auf Steam

"Derzeit gibt es keine Pläne, DMC5SE auf dem PC zu veröffentlichen."

Weitere Themen

Kommentare (12)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading