Left 4 Dead: Das Counter-Strike der Co-Op-Spiele?

Große Töne von Valve

Die Turtle Rock Studios arbeiten für Valve an Left 4 Dead, einem kooperativen Multiplayer-Shooter, der im nächsten Jahr für den PC erscheinen soll. Das Spiel wird die neueste Version der Source-Engine und eine neue Version von Turtle Rocks KI-Technologie verwenden.

Das sind dann aber im Grunde auch schon alle bisher erhältlichen Informationen zu dem Titel.

Große Ansprüche hat Valve immerhin: „Was Counter-Strike für Multiplayer-Actionspiele erreicht hat, wird Left 4 Dead für Co-Op-Spiele tun“, heißt es in der Pressemitteilung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Fabian Walden

Fabian Walden

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading