Gothic 3 in Bewegung

6 Minuten Spielszenen

Ich werde den Hype um Gothic wohl nie verstehen, aber weil so ungefähr 99 Prozent der Spieler da draußen das anders sehen, hier ein kleiner Hinweis: Auf Eurogamer.tv findet Ihr heute ein rund sechs Minuten langes Video, das Euch verschiedene Szenen aus Gothic 3 zeigt und wichtige Details erläutert - etwa die drei unterschiedlichen Parteien, denen sich der Spieler anschließen kann, oder die Spielwelt, die gut fünf mal so groß sein soll wie in den beiden Vorgängern.

Besonderen Wert wollen die Entwickler bei Gothic 3 auch auf die englische Übersetzung legen. Denn während Gothic im deutschsprachigen Raum eine riesige Fangemeinde besitzt, konnte es sich vor allem auf dem wichtigen US-Markt nie so ganz durchsetzen - obwohl die beiden ersten Teile auch dort von der Presse überwiegend bejubelt wurden.

Dass es auch bei uns in der Redaktion gleich mehrere Gothic-Fans gibt, brauche ich wohl gar nicht zu erwähnen. Falls doch, führt Euch doch einfach mal unsere Gothic-3-Vorschau zu Gemüte. Das Spiel wird übrigens am 13. Oktober für den PC erscheinen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Fabian Walden

Fabian Walden

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading