NfS ProStreet: PC-Demo online

Rasen bis es raucht

Xbox 360-Besitzer dürfen seit dem 23. Oktober zu einer Proberunde mit Need for Speed: ProStreet starten, PS3-Besitzer mit US-Account seit letzter Woche.

Am Wochenende veröffentlichte Publisher Electronic Arts dann endlich auch eine Demo der PC-Version des Rennspiels.

Das 795 MB große Stück Software lässt Euch auf zwei Strecken über die Piste heizen, die Vollversion von ProStreet steht dann ab dem 22. November in den Läden.

Für weitere Informationen lest Ihr Euch am besten unsere Vorschau durch oder führt Euch die zahlreichen Videos zu Gemüte.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading