Nier Replicant: Alle Waffen und ihre Fundorte (Waffensammler-Trophäe)

Alle Einhänder, Zweihänder und Speere.

In Nier Replicant ver.1.22474487139 könnt ihr die PS4-/PS5-Trophäe "Waffensammler" freischalten. Dafür müsst ihr insgesamt 33 Waffen finden, verteilt auf beide Spielhälften. Wichtig: Die meisten Waffen aus der ersten Hälfte sind auch nur in der ersten Hälfte verfügbar (es gibt ein paar Ausnahmen). Geht sicher, dass ihr neun Waffen im Inventar habt, bevor ihr das verfluchte Anwesen besucht. Vor allem wer es auf die Enden C und D abgesehen hat, muss zwingend alle 33 Waffen finden.

Manche dieser Waffen erhaltet ihr während des Handlungsverlaufs automatisch, ohne sie verpassen zu können. Andere sind in Kisten versteckt, an denen man schon mal unwissend vorbeirennen kann. Wieder andere Waffen sind lediglich bei Waffenhändlern zu erwerben. Im Guide zu den Waffen in Nier Replicant zeigen wir euch die Besonderheiten und die Fundorte aller Waffen.

Springe zu:

Waffenarten in Nier Replicant

Es gibt drei Waffengattungen im Spiel: Einhandschwerter, Zweihandschwerter und Speere. Anfangs müsst ihr euch darüber wenig Gedanken machen, da ihr in der ersten Spielhälfte ohnehin nur Zugriff auf Einhänder habt. Danach ergeben sich ein paar feine, aber letztlich nicht spielentscheidende Unterschiede. Benutzt einfach, was euch am besten liegt.

Einhandschwerter

Mit dieser Waffenart beginnt ihr das Spiel und bleibt bis zur zweiten Spielhälfte auch dabei. Einhänder sind schnell, richten aber den geringsten Schaden aller Waffentypen an. Mit ihnen prügelt man in eine Richtung, hat einen geringeren Angriffsradius und ist somit weniger effektiv gegen Gruppen von Feinden.

Zweihandschwerter

Zweihänder sind in der Nutzung deutlich langsamer und behäbiger als Einhänder, aber dafür wächst kein Gras mehr, wo sie auftreffen. Sie richten mehr Schaden an und sind mit ausladenden schwingenden Bewegungen super geeignet für den Kampf gegen größere Gruppen. Ihr erwischt damit mehrere Feinde auf einmal.

Speere

Speere decken ein wenig das Mittelfeld zwischen Einhand- und Zweihandwaffen ab. Sie sind schneller als Zweihänder und teilen mehr Schaden aus als Einhänder. Dafür sind ihre Angriffe richtungsgebunden, da Speere dazu tendieren, in eine bestimmte Richtung zu stechen, ohne zu schwingen. Gegen größere Gruppen von Feinden habt ihr es damit ein wenig schwerer.

All diese Waffen könnt ihr in mehreren Stufen aufrüsten. Lest hier alles zum Thema Waffenupgrades: Nier Replicant - Waffen verstärken und aufrüsten.

Waffen in der ersten Spielhälfte

Namenlose Klinge

  • Typ: Einhand
  • Fundort: Ihr beginnt das Spiel mit dieser Waffe im Inventar.

Nirwanadolch

  • Typ: Einhand
  • Fundort: Im Verschollenen Schrein erreicht ihr auf der zweiten Etage eine Leiter, die ihr nach oben klettert. In der Kiste darüber findet ihr die Klinge.

Mondaufgang

  • Typ: Einhand
  • Fundort: Beim ersten Gang in Richtung Meeresfront durchquert ihr die Südfelder. Rettet den Wachmann vor den Schatten und er schenkt euch die Waffe zum Dank.

Lilienblattschwert

  • Typ: Einhand
  • Fundort: Der Waffenhändler im Dorf verkauft diese Waffe für 2400 Goldmünzen.

Bestienverderben

  • Typ: Einhand
  • Fundort: Die Waffenhändler im Dorf und in Meeresfront verkaufen diese Waffe jeweils für 16.800 Goldmünzen.

Erdwurmklaue

  • Typ: Einhand
  • Fundort: Der Waffenhändler in Fassade verkauft diese Waffe für 8400 Goldmünzen.

Wiedergeburt

  • Typ: Einhand
  • Fundort: Nach Abschluss des Ödtempels erhaltet ihr diese Waffe zum Dank für die Rettung vom Prinz der Wüstenstadt.

Treue

  • Typ: Einhand
  • Fundort: Wenn ihr das erste Mal im Märchenwald seid, befreit nicht nur den Bürgermeister aus dem Todestraum, sondern auch die anderen beiden Bewohner und ihr erhaltet die Waffe zum Dank.

Klinge der Heimtücke

  • Typ: Einhand
  • Fundort: Kurz vor dem Bosskampf in Emils verfluchtem Anwesen findet ihr diese Waffe in einer zerstörbaren Kiste.

Waffen in der zweiten Spielhälfte

Kusanagi

  • Typ: Zweihand
  • Fundort: Dies ist eine der zwei zusätzlichen Waffen, die ihr automatisch erhaltet, wenn ihr die zweite Spielhälfte erreicht.

Vergänglichkeit

  • Typ: Speer
  • Fundort: Dies ist eine der zwei zusätzlichen Waffen, die ihr automatisch erhaltet, wenn ihr die zweite Spielhälfte erreicht.

Zwillingszahn

  • Typ: Zweihand
  • Fundort: Wenn ihr unterhalb von Emils Anwesen die Untergrundeinrichtung erkundet, haltet auf der zweiten Ebene Ausschau nach einer Kiste kurz vor der Tür, für die ihr die SA-Schlüsselkarte benötigt.

Axt der Enthauptung

  • Typ: Zweihand
  • Fundort: Diese Waffe könnt ihr beim Waffenhändler im Dorf für 19.200 Goldmünzen käuflich erwerben.

Die Teufelskönigin

  • Typ: Speer
  • Fundort: Beim Aufstieg zum Hintereingang des Verschollenen Schreins findet ihr diese Waffe in einer Holzkiste neben der zweiten Leiter.

Bestienfürst

  • Typ: Zweihand
  • Fundort: Auf dem Dach des Verschollenen Schreins, kurz vor der Tür, die zum Altarraum führt, findet ihr diese Waffe in einer zerstörbaren Kiste.

Bestienfluch

  • Typ: Speer
  • Fundort: Kurz vor dem Bosskampf gegen P-33 im Schrotthaufen könnt ihr diese Waffe in einer Holzkiste finden.

Heiliger Speer des Hauptmanns

  • Typ: Speer
  • Fundort: Diese Waffe könnt ihr beim Waffenhändler in Fassade für 30.000 Goldmünzen käuflich erwerben.

Eisenrohr

  • Typ: Einhand
  • Fundort: Folgt dem Verlauf des Auftrags "Der magische Stein" bis zum Ende. Gebt das zum Abschluss nötige Item bei der Frau im Märchenwald ab und reist kurz in die Zukunft. Ihr kommt zum Supermarkt zurück, wo das Spiel begonnen hat, und findet die Waffe hinter dem Regal, wo sich Yonah versteckte. Ihr erhaltet sie auch automatisch nach dem Freischalten der B-Endsequenz.

Eiserner Wille

  • Typ: Zweihand
  • Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr erneut in den Schrotthaufen gehen und vorher mit Gideon sprechen müsst. Er gibt euch diese Waffe.

Uralter Herrscher

  • Typ: Zweihand
  • Fundort: Diese Waffe erhaltet ihr automatisch als Geschenk vom König der Wüstenstadt Fassade.

Labyrinthlied

  • Typ: Zweihand
  • Fundort: Schließt den Auftrag "Den Schlaf der Könige stören" ab und ihr erhaltet diese Waffe als Belohnung vom König der Wüstenstadt Fassade.

Labyrinthruf

  • Typ: Speer
  • Fundort: Schließt den Auftrag "Die beschädigte Karte" ab und ihr erhaltet diese Waffe als Belohnung vom Schmied im Heimatdorf.

Labyrinthgeflüster

  • Typ: Einhand
  • Fundort: Schließt den Auftrag "Eine Brücke in Gefahr" ab und ihr erhaltet diese Waffe als Belohnung für das Erschlagen des Schattens.

Phönixdolch

  • Typ: Einhand
  • Fundort: Diese Waffe könnt ihr beim Waffenhändler in Meeresfront für 36.200 Goldmünzen käuflich erwerben.

Phönixspeer

  • Typ: Speer
  • Fundort: Diese Waffe könnt ihr beim Waffenhändler in Fassade für 37.400 Goldmünzen käuflich erwerben.

Phönixschwert

  • Typ: Zweihand
  • Fundort: Diese Waffe findet ihr in einer Kiste nahe der Tauben in der Burg des Schattenfürsten.

Dragonerlanze

  • Typ: Speer
  • Fundort: In der Burg des Schattenfürsten erreicht ihr eine Wendeltreppe, auf der ihr vor dem Schattenwildschwein nach oben flüchten müsst. Direkt vor dieser Treppe findet ihr die Waffe in einer Holzkiste.

Speer des Ursupators

  • Typ: Speer
  • Fundort: Diese Waffe könnt ihr beim Waffenhändler in Meeresfront für 19.200 Goldmünzen käuflich erwerben.

Sonnenaufgang

  • Typ: Speer
  • Fundort: Diese Waffe könnt ihr beim Waffenhändler in Adlerhorst oder im Dorf für 21.600 Goldmünzen käuflich erwerben.

Axt der Niedertracht

  • Typ: Zweihand
  • Fundort: Diese Waffe könnt ihr beim Waffenhändler in Meeresfront für 21.600 Goldmünzen käuflich erwerben.

Narrenumarmung

  • Typ: Einhand
  • Fundort: Lest in eurem zweiten Spieldurchlauf (nachdem ihr Ende A abgeschlossen habt) das Tagebuch eurer Mutter in der ersten Etage des Hauses. Damit betretet ihr ein zusätzliches Gebiet, das im Originalspiel ein DLC war: die Welt des wiederverwendeten Gefäßes. Durchschreitet die erste Tür und erledigt die Gegner in den ersten drei Abschnitten dahinter, um die Waffe zu erhalten.

Narrenklage

  • Typ: Zweihand
  • Fundort: Lest in eurem zweiten Spieldurchlauf (nachdem ihr Ende A abgeschlossen habt) das Tagebuch eurer Mutter in der ersten Etage des Hauses. Damit betretet ihr die Welt des wiederverwendeten Gefäßes, die im Originalspiel ein DLC war. Durchschreitet nach Abschluss der ersten Tür die zweite Tür und erledigt die Gegner in den ersten drei Abschnitten dahinter, um die Waffe zu erhalten.

Narrenakkord

  • Typ: Speer
  • Fundort: Lest in eurem zweiten Spieldurchlauf (nachdem ihr Ende A abgeschlossen habt) das Tagebuch eurer Mutter in der ersten Etage des Hauses. Damit betretet ihr die Welt des wiederverwendeten Gefäßes, die im Originalspiel ein DLC war. Durchschreitet nach Abschluss der ersten zwei Türen die finale dritte Tür und erledigt die Gegner in den ersten drei Abschnitten dahinter, um die Waffe zu erhalten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading