Die Nintendo Switch erscheint jetzt auch offiziell in Brasilien

Nicht mehr auf Importe angewiesen.

  • Die Switch erscheint offiziell in Brasilien
  • Ein Termin dafür ist noch nicht bekannt
  • Bislang war sie nur über Importe erhältlich

Die Nintendo Switch erscheint bald auch offiziell in Brasilien.

Wie Nintendo of America in dieser Woche auf Twitter mitteilte, freue man sich darauf, die Switch nach Brasilien zu bringen.

Bisher waren die Konsole und die Spiele dafür im Land nur über Importe erhältlich - und das zu hohen Preisen.

Letztes Jahr hatten sich verschiedene brasilianische Entwicklerstudios, Content Creator und Fans zusammengeschlossen, um eine eigene inoffizielle Nintendo Direct zu produzieren und Nintendo so das vorhandene Interesse im Land zu zeigen.

Nun, anscheinend hat's funktioniert, in Zukunft müssen Spieler und Spielerinnen in Brasilien nicht mehr auf Importe zurückgreifen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading