Nintendo vermeldet neue Switch- und Pokémon-Rekorde in Deutschland und Europa

Nintendo vermeldet in Europa und Deutschland mehrere neue Verkaufsrekorde.

Nintendo hat allen Grund zur Freude, denn das Unternehmen vermeldete heute neue Verkaufsrekorde für Deutschland und Europa.

Diese betreffen sowohl die Nintendo Switch als auch die beiden Remakes Pokémon Leuchtende Perle und Pokémon Strahlender Diamant.

Große Nachfrage nach der Switch

Nach Unternehmensangaben wurden in der Woche vom 22. bis 28. November 2021 deutschland- und europaweit mehr Switch-Konsolen verkauft als in jeder anderen Woche seit der Markteinführung.

Im gleichen Zeitraum wurden in Deutschland darüber hinaus auch noch mehr Spiele als je zuvor verkauft.

Die Konsolenfamilie, die mittlerweile aus der Switch, der Switch Lite und der Switch OLED besteht, übertraf damit den bisherigen Europarekord vom November 2019. Konkrete Zahlen nennt das Unternehmen hier aber nicht.

Ungebremstes Pokémon-Interesse

Wie erwähnt, erweisen sich auch die beiden Pokémon-Remakes, die am 19. November 2021 auf den Markt kamen, als populär.

Am ersten Verkaufswochenende wurden weltweit mehr als sechs Millionen Exemplare der Spiele verkauft - physisch und digital. In Deutschland konnten sich beide Spiele den Titel der bislang am schnellsten verkauften Switch-Spiele überhaupt sichern.

Anders ausgedrückt: Bei Nintendo läuft's relativ gut.

Zuletzt musste das Unternehmen allerdings vor Gericht eine Niederlage einstecken. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hatte geklagt, weil Nintendo bei Vorbestellungen im eShop das 14-tägige Widerrufsrecht ausschloss.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading