Nvidia Shield TV zum Black Friday deutlich billiger

Nur knapp 120 Euro verlangen diverse Anbieter zum Black Friday für die Dolby Atmos Android-Streaming Box.

Zum Black Friday ist auch Nvidia mit Rabatten bei der Hand. Und obwohl es sich nicht um frische Grafikkarten der 30er Reihe handelt - die sind weiter schwer oder nur sehr, sehr teuer zu haben, die globale Krise und der Krypto-Wahn machen es möglich - , dürfte der eine oder andere auch Verwendung für einen Nvidia Shield TV in der neuesten Version finden.

Dieser Android-TV-Streaming-Media-Player (Nvidias Worte, nicht meine) ist ab sofort und noch bis zum 29. November bei bestimmten teilnehmenden Händlern um 19 Prozent reduziert und kostet damit nur noch 119,99 statt der 149,99 Euro.

Nvidia Shield TV unterstützt mit seinem Gigabit Ethernet, Dual-Band-AC-Wi-Fi und Nvidia Tegra X1+ Prozessor 4K-HDR-Inhalte in Dolby Vision und Dolby Atmos, bringt einen 4K Upscaler für HD-Inhalte mit und lässt euch über 1.000 Spiele über Geforce Now streamen.

Auch der Google Assistant wird, wie es sich für ein Android-Gerät gehört, unterstützt. Auch seine Steam-Bibliothek kann man mit Shield TV vorzüglich streamen. Das Angebot zu 119,99 Euro gibt es bei Amazon ebenso wie bei Notebooksbilliger sowie bei den Geschwistermärkten Media Markt und Saturn. Wer bei den beiden letztgenannten Märkten zuschlägt, bekommt 60 Tage Streaming-Dienst Zattoo Ultimate noch obendrauf.

Nachdem Shield als Handheld gestartet war, stellte Nvidia das Produkt 2015 auf eine TV-Box auf Android-Basis um. Aus dem rechteckigen Kasten wurde mit 2019 das schlanke Röhrchen, das man heute kennt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading