Overcooked: All You Can Eat erscheint auch für Switch, PS4, PC und Xbox One

Ab Ende März!

  • Overcooked: All You Can Eat kommt auf weitere Plattformen
  • Darunter die Nintendo Switch und der PC
  • Release ist am 23. März 2021

Overcooked: All You Can Eat erscheint in naher Zukunft für weitere Plattformen.

Nachdem die Collection mit beiden Teilen und allen Zusatzinhalten zum Launch von PS5 und Xbox Series X/S auf den Markt kam, werden nun auch die anderen Systeme bedient.

Soll heißen: Overcooked: All You Can Eat erscheint außerdem noch für Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4 und PC (Steam) - und das am 23. März 2021.

All You Can Eat ist dabei mehr als nur eine einfache Sammlung aus den ersten beiden Teilen, dahinter steckt schon einiges mehr an Arbeit.

Für die Neuveröffentlichung hat das Entwicklerteam den ersten Teil in der Engine des zweiten Teils nachgebaut, sodass ihr auch die Küchen aus dem Seriendebüt erstmals online spielen könnt.

Insgesamt sind über 200 bekannte Level aus den Spielen und den DLCs enthalten, obendrein gibt's sieben komplett neue Küchen. Cross-Platform-Multiplayer kommt in einem kostenlosen Update nach dem Launch und das Spiel läuft in Auflösungen bis zu 4K bei 60fps (30fps auf der Switch).

Der Umfang erstreckt sich bis hin zu den Köchen, von denen es über 80 Stück und für jeden davon gibt's mindestens ein neues, alternatives Outfit. Darüber hinaus gibt's den DLC "The Muppet's Swedish Chef" für kurze Zeit für alle Spieler und Spielerinnen kostenlos zum Download - hier bereits auf PS5 und Xbox Series X/S!

Der Preis des Spiels auf den neuen Plattformen liegt bei 40 Euro, für Nintendo Switch und PlayStation 4 wird es zusätzlich eine physische Version geben - Xbox One und gehen, was das anbelangt, mit leerem Magen nach Hause.

Bis dahin bekommt ihr Overcooked: All You Can Eat bereits jetzt auf PS5 und Xbox Series X/S.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading