Paladins: Neue Season mit Säure sprühendem Riesenwurm Yagorath eingeläutet

Der Anfang vom Ende.

  • Die neue Season von Paladins: Champions of the Realm ist live
  • Mit ihr der neue Champion Yagorath, der euch das Gefühl geben soll, einen Raidboss zu spielen
  • Der Riesenwurm kämpft mit Säure, Stacheln und einem unbändigen Hunger nach Champions

Mit dem Update zur vierten Season schleicht auch ein neuer Champion in die Reihen von Paladins. Wobei schleichen bei der Größe dieses Säurespuckers vielleicht etwas untertrieben ist. Yagorath, die Verschlingerin, lautet der furchteinflößende Titel des spielbaren Ungeheuers, die es sich als bisher größter Champion zur Aufgabe macht, die Welt von Paladins zu zerstören.

Die Entwickler zeigen sich stolz über ihren MOBA-Monsterwurm. "Yagorath ist unser bislang mit Abstand ambitioniertester Champion. Sie sollte in allen Aspekten die Aura eines schrecklichen Monsters verströmen, das weit über den anderen Champions auf dem Schlachtfeld türmt und diesen mit verheerenden Fertigkeiten das Leben zur Hölle macht", erklärt Game Designer Kevin Readen.

"Statt über den üblichen Blick über den Lauf einer Waffe erleben Yagorath-Spieler das Geschehen aus dem Inneren ihres Schlunds - was das Gefühl, das Monster nicht nur zu kontrollieren, sondern wirklich zu verkörpern, natürlich verstärkt. Ihre mächtigen Fertigkeiten geben Spielern das Gefühl, einen waschechten Raidboss unter sich zu haben."

Die gute Yagorath kann Gegner in ihrer beweglichen Form entweder mit ätzender Säure töten, die sie auf ihrem Weg hinterlässt, oder in ihrer starren Form mit säuregetränkten Stacheln durchbohren. Gegner haben also eine Wahl zwischen Pest und Cholera. Kommt ihr dem Albtraumwurm zu nahe, kann diese euch sogar verschlingen.

Wer schon mal League of Legends gespielt hat, fühlt sich hier bestimmt an die Void-Kreatur Cho'Gath erinnert. Auch diese Kreatur wächst im Laufe des Spiels, indem sie Gegner verschlingt. Damit der Kampf gegen Yagorath zumindest nicht völlig aussichtslos bleibt, könnt ihr euch im Inneren des Wurms mit euren Waffen zur Wehr setzen.

Auch ein neuer Season Pass für 2021 ist ab sofort am Start. Mit ihm schaltet ihr alle neuen Champions des Jahres direkt bei Veröffentlichung frei und erhaltet zusätzliche Talente und kosmetische Gegenstände für diese. Zusätzlich gibt es den limitierten Seelenräuberin-Skin für Furia, den goldenen Greif und 1500 Kristalle im Pass.

Die vollständigen Patch Notes findet ihr auf der Webseite von Paladins.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading