PES 2021 Season Update erscheint am 15. September, kostet 30 Euro

Was es euch bietet.

Konami hat PES 2021 Season Update heute offiziell für den 15. September angekündigt.

Dass es in diesem Jahr ein Saison-Update gibt und ab PES 2022 die Unreal Engine zum Einsatz kommt, hatte das Unternehmen gestern bestätigt.

PES 2021 Season Update erscheint für PlayStation 4, Xbox One sowie PC (Steam) und wird 29,99 Euro kosten.

Ihr bekommt damit die Features und das Gameplay von PES 2020 sowie aktualisierte Spieler- und Vereinsupdates und den Euro-2020-Modus mit passenden Reihen.

"Aufgrund des verzögerten Saisonendes vieler Ligen werden die aktuellsten Daten für bestimmte lizenzierte Ligen und Mannschaften über einen Day-one-Patch verfügbar sein", teilt der Publisher mit.

Neben der Standard Edition gibt es verschiedene Partnerklub-Editionen vom FC Bayern München, FC Barcelona, Juventus Turin, Manchester United und Arsenal London. Diese kosten 34,99 Euro und enthalten zusätzlich "einzigartige, vereinsspezifische Inhalte wie myClub-Kader, Spieler der Iconic Moment Series, exklusive Trikots, besondere Vereinsmenüs und vieles mehr".

Für die PS4 könnt ihr die einzelnen Editionen von PES 2021 Season Update bereits im PlayStation Store vorbestellen.

Lest hier mehr zu PES 2021.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading