Plants vs. Zombies: PopCap entfernt 'Jackson'-Zombie nach Beschwerden

Ausgetanzt

PopCap wird den aktuellen "Dancing Zombie" aus seinem Tower-Defense-Spiel Plants vs. Zombies entfernen und ersetzen.

"Das Michael Jackson Estate hat gegen die Nutzung des 'Dancing Zombie' in Plants vs. Zombies protestiert, da dieser Zombie ihrer Meinung nach zu sehr an Michael Jackson erinnert", verrieten die Entwickler MTV.

"Nach Erhalt dieser Beschwerde traf PopCap die Entscheidung, den ursprünglichen 'Dancing Zombie' zu entfernen und ihn in zukünftigen Versionen von Plants vs. Zombies auf allen Plattformen mit einem anderen 'Dancing Zombie'-Charakter zu ersetzen. Dieser Prozess ist gerade im Gange."

Plants vs. Zombies erschien letztes Jahr rund einen Monat vor Jacksons Tod für den PC. Mehr dazu erfahrt ihr im Test zu Plants vs. Zombies.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading