PlayStation Now im Januar 2021: The Crew 2, Frostpunk und mehr - und Days Gone ist weg

Was euch erwartet.

  • PlayStation Now bringt im Januar 2021 mehrere neue Titel in die Bibliothek
  • Mit dabei ist zum Beispiel The Crew 2
  • Days Gone ist nicht mehr verfügbar

PlayStation Now startet mit einer Reihe neuer Titel ins Jahr 2021, die die vorhandene Bibliothek des Dienstes ergänzen und als Stream oder zum Download zur Verfügung stehen.

Der erste der Neuzugänge ist Ubisofts Rennspiel The Crew 2 (PlayStation Store), in dem ihr durch die gesamten USA reist und dort nach Events sucht, in denen ihr zu Land, zu Wasser und in der Luft gegen eure Gegner antretet.

Viele verschiedene Renndisziplinen und unterschiedliche Fahr- und Flugzeuge erwarten euch hier und ihr habt eine umfangreiche Welt zum Erkunden. Wer möchte, fährt hier auch einfach so durch die Gegend und genießt die Landschaften. The Crew 2 bleibt bis zum 5. Juni 2021 in der PS-Now-Bibliothek.

Die anderen beiden Titel sind dauerhaft verfügbar. Das ist zum einen die Simulation Surviving Mars (PlayStation Store), in der ihr vor die Aufgabe gestellt werdet, den Mars zu kolonisieren. Und überleben müsst ihr dabei natürlich auch, das wäre nicht schlecht. Ihr bereitet die Ankunft von Kolonisten vor, schafft bewohnbare Umgebungen und sorgt dann dafür, dass dort eine neue Gesellschaft entsteht.

In Frostpunk (PlayStation Store) habt ihr indes mit den Überbleibseln der Gesellschaft zu tun. In einem alternativen Zeitalter der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert ist der Planet gefroren und hat so große Teile der Zivilisation vernichtet. Eure Aufgabe ist, eine Siedlung zu bauen und in dieser rauen Welt zu überleben. Und das ist keine einfache Angelegenheit!

Weiterhin bekommt BioShock: The Collection auf PlayStation Now ein Upgrade auf die PS4-Version, während Days Gone bereits seit dem 4. Januar nicht mehr verfügbar ist.

Wenn ihr Interesse an PS Now habt, findet ihr im PlayStation Store verschiedene Möglichkeiten, ein Abo dafür abzuschließen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading