PlayStation Now gibt im November mit F1 2020 Gas

Und einigen weiteren Titeln.

  • PlayStation Now bietet im November 2020 eine Menge neuer Titel
  • Darunter das Superhelden-Prügelspiel Injustice 2
  • In F1 2020 fahrt ihr über diverse F1-Rennstrecken der Welt

Mit einer ganzen Reihe neuer Titel geht Sony bei PlayStation Now in den November 2020.

Wer sich ein wenig mit Superhelden und -schurken prügeln möchte, ist bei Injustice 2 ganz gut aufgehoben. Batman, Aquaman und weitere DC-Charaktere verprügeln sich hier, was auf jeden Fall Spaß macht.

Drückt ihr gerne aufs Gaspedal, ist F1 2020 einen Blick wert. Das diesjährige Formel-1-Spiel hat dank Corona mit dem echten Rennkalender zwar nicht mehr viel zu tun, Spaß beim Fahren ist aber garantiert!

Ein wenig verrückter geht's bei Avalanches und id Softwares Shooter Rage 2 zur Sache, nachdem ein Asteroid 80 Prozent der Erdbevölkerung auslöschte und die Welt in ein gesetzloses Ödland verwandelte. Und in diesem Chaos müsst ihr euch zurechtfinden.

Oder ihr reist zurück ins Mittelalter und zieht in Kingdom Come: Deliverance durch Böhmen, das vom Krieg heimgesucht wird. Fantasievoller geht's indes in Fatsharks Warhammer: Vermintide 2 zur Sache. In dem Vierer-Koop-Spiel absolviert ihr gemeinsam mit Mitspielern und Mitspielerinnen gefährliche Missionen und sucht nach lukrativer Beute.

Wesentlich friedlicher ist da My Time at Portia. In der Stadt Portia lasst ihr euch in der alten Werkstatt eures Vaters nieder und versucht, diese wieder in altem Glanz erstrahlen zu lassen.

Und zu guter Letzt gibt's mit Monster Jam Steel Titans noch ein weiteres Rennspiel voller Trucks, Stunts, Stadien und Stadien- sowie Outdoor-Rennen.

Indes verlassen Rainbow Six Siege, F1 2019, Shadwen und Shadow Complex die PS-Now-Bibliothek am 3. November 2020.

Ein Abo von PlayStation Now bekommt ihr hier bei Amazon.de.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading