Pokémon Go: Das passiert im Februar

Events, Verbesserungen und mehr.

  • Niantic hat bekannt geben, was im Februar in Pokémon Go passiert
  • Eine Menge verschiedener Events stehen an
  • Ebenso gibt's weitere Item-Bundles für eine Münze

Im Februar ist in Pokémon Go eine ganze Menge los. Eine Vielzahl an Events und Aktivitäten erwartet euch im neuen Monat.

Auf dem Programm stehen natürlich ein neuer Feldforschungsdurchbruch sowie weitere Rampenlichtstunden, darüber hinaus tauchen andere Pokémon in Raids auf.

In Raids begegnen im neuen Monat zum Beispiel Entei, Raikou, Suicune, Latias, Latios, Arktos, Zapdos, Lavados und Mewtu auf, ebenso die Mega-Entwicklungen von Bisaflor, Ampharos, Hundemon, Tauboss und ein Überraschungs-Mega-Pokémon. Auch mit Glurak X und Glurak Y sowie mir Turtok ist zu rechnen.

Anfang Februar kehrt Team Rocket für ein Event zurück und bringt neue Crypto-Pokémon mit sich, ebenso steht zum Monatsanfang der Community Day mit Roselia auf dem Programm.

Pokemon_Go_Februar_2021_Event_Programm
Im Februar passiert einiges.

Gefeiert werden darüber hinaus das Mond-Neujahr und der Valentinstag mit speziellen Events, ganz groß in den Fokus rückt dann natürlich das Ticket-Event zur Kanto-Region.

Des Weiteren erwarten euch weitere wöchentliche Bundles für eine Münze. Das hier gibt's im Februar:

  • 1. Februar 2021 - 20 Pokébälle, 1 Fern-Raid-Pass, 1 Rocket-Radar
  • 8. Februar 2021 - 8 Rauch, 16 Himmihbeeren, 10 Sananabeeren
  • 15. Februar 2021 - 1 Fern-Raid-Pass, 20 Pokébälle, 10 Superbälle, 5 Hyperbälle
  • 22. Februar 2021 - 20 Pokébälle, 1 Fern-Raid-Pass, 5 Rauch

Zu guter Letzt verspricht Niantic mehrere Quality-of-Life-Verbesserungen für den Februar. Dazu zählt zum Beispiel eine Galerie mit Pokéstop- und Arena-Bilder, die ihr und andere Trainer übermittelt habt.

Ebenso gibt's ein neues Social-Share-Feature, das den Moment für euch festhält, in dem ihr im Level aufsteigt.

Ebenso könnt ihr dann in den Optionen einstellen, dass sich legendäre und mysteriöse Pokémon auswählen lassen, wenn ihr mehrere Pokémon zum Verschicken auswählt.

Aktuell läuft im Spiel noch das Johto-Event.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading