Pokémon Go Iscalar entwickeln - Wie ihr Calamanero bekommt

Iscalar gibt sein Debüt in Pokémon Go und mit ihm kommt Calamanero ins Spiel. Um es zu entwickeln, müsst ihr besondere Bedingungen erfüllen.

Iscalar ist ein Pokémon aus der Kalos-Region und gibt nun sein Debüt in Niantics Pokémon Go. Gleichzeitig bringt es natürlich seine Entwicklung Calamanero mit und ebenso eine besondere Entwicklungsmethode.

Wer seinen Pokédex weiter füllen möchte, solltet weiterlesen, um zu erfahren, was ihr dafür tun müsst.

Was ihr über die Entwicklung von Iscalar in Pokémon Go wissen müsst:

Iscalar und Calamanero in Pokémon Go

Iscalar und Calamanero gehören zu den Pokémon aus der sechsten Generation, sie stammen also aus der Kalos-Region.

Auf dem 3DS musstet ihr für die Entwicklung von Iscalar einfach den Handheld auf den Kopf drehen, eine bisher einzigartige Methode zur Entwicklung.

Iscalar
Calamanero
Iscalar und seine Entwicklung

Iscalar in Pokémon Go fangen

Iscar und Calamanero führt Niantic während des 2021er Psycho Spektakels in Pokémon Go ein.

Im Event-Zeitraum kann Iscalar zum einen in der Wildnis auftauchen, zum anderen begegnet ihr dem Pokémon in Stufe-1-Raids und könnt es durch Event-Feldforschungsaufgaben bekommen.

Iscalar weiterentwickeln und Calamanero erhalten

Iscalar lässt sich in Pokémon Go zu Calamanero weiterentwickeln, wenn ihr bestimmte Voraussetzungen erfüllt.

Welche das sind, lest ihr nachfolgend:

  • Iscalar zu Calamanero entwickeln: 50 Bonbons, dreht euer Handy auf den Kopf

Die Attacken von Iscalar und Calamanero

Iscalar und Calamanero haben jeweils verschiedene Attacken. Hier sind die genauen Angaben:

Iscalar Sofort-Attacken:

  • Pikser (Flug)
  • Tackle (Normal)

Iscalar Lade-Attacken

  • Psystrahl (Psycho)
  • Nachthieb (Unlicht)

Calamanero Sofort-Attacken:

  • Pikser (Flug)
  • Psychoklinge (Psycho)

Calamanero Lade-Attacken

  • Hyperstrahl (Normal)
  • Psystrahl (Psycho)
  • Schmarotzer (Unlicht)
  • Kratkoloss (Kampf)

Und nun noch viel Glück dabei, Iscalar zu fangen und zu entwickeln!

Weitere Pokémon Go Tipps:

Übersicht aller Tipps zu Pokémon Go Raid und Ex-Raids

Eine Tabelle mit Stärken und Schwächen aller Pokémon in Pokémon Go

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading