Pokémon Go: Jahreszeit der Entdeckung - Was ihr wissen müsst

Es gibt was zu entdecken.

Mit der Jahreszeit der Entdeckung geht Pokémon Go in seine dritte Season nach der Einführung dieses neuen Systems. Wie üblich ändern sich mit dem Start der neuen Jahreszeit ein paar Dinge im Spiel.

Was ihr über die Jahreszeit der Entdeckung in Pokémon Go wissen müsst:

Wie lange die Jahreszeit der Entdeckung in Pokémon Go dauert

Auch die Jahreszeit der Entdeckung läuft insgesamt drei Monate lang. Sie läuft vom Dienstag, den 1. Juni 2021, um 10 Uhr bis zum Mittwoch, den 1. September 2021, um 10 Uhr.

Jahreszeit der Entdeckung: Welche Pokémon tauchen in der Wildnis auf und schlüpfen aus Eiern?

Zum Start der Jahreszeit der Entdeckung kehrt unter anderem ein legendäres Trio zurück. In Raids stoßt ihr zu Beginn der Season auf Regice, Regirock und Registeel. Danach soll dann ein Überraschungs-Pokémon in Fünf-Sterne-Raids folgen.

In der Wildnis tauchen je nach Ort andere Pokémon auf, in Städten zum Beispiel Alola-Rattfratz, Magnetilo und Porygon, in Waldgebieten stoßt ihr auf Knofensa, Dodu und Pionskora, in bergigen Regionen auf Rihorn, Nasgnet und Lithomith und bei Gewässern auf Karpador, Floink und Ottaro.

Jahreszeit der Entdeckung: Regionsexklusive Pokémon auf der Nordhalbkugel

Alola-Digda, Sterndu, Schmerbe, Zobiris, Sichlor, Wadribie und Lilminip tauchen häufiger in der Wildnis auf, ebenso Sesokitz in der Sommerform sowie Geckarbor, Flemmli und Hydropi, die Starter-Pokémon der Hoenn-Region.

Jahreszeit der Entdeckung: Regionsexklusive Pokémon auf der Südhalbkugel

Hier tauchen Alola-Sandan, Alola-Vulpix, Muschas, Schlurp, Palimpalim und Petznief verstärkt in der Wildnis auf, darüber hinaus Sesokitz in der Winterform. Den Hoenn-Startern Geckarbor, Flemmli und Hydropi könnt ihr ebenso begegnen.

Aus Eiern schlüpfen folgende Pokémon:

  • 2-km-Eier: Meditite, Bamelin, Parfi, Flauschling und andere
  • 5-km-Eier: Togepi, Skorgla, Panzaeron, Mobai und andere
  • 10-km-Eier: Praktibalk, Geronimatz, Viscora, eF-eM und andere
  • 5-km-Eier (mit Abenteuer-Sync bekommen): Koknodon, Schilterus, Algitt, Scampisto und andere
  • 10-km-Eier (mit Abenteuer-Sync bekommen): Kindwurm, Tanhel, Kaumalat, Riolu und andere
Jahreszeit_der_Entdeckung_Pokemon_Go
Die Hoenn-Starter tauchen häufiger auf.

Welche Boni und Items gibt es?

In der Jahreszeit der Entdeckung gibt es unter anderem neue Feldforschungen sowie neue Belohnungen dafür. Darüber hinaus erhaltet ihr im Juni einen kostenlosen Fern-Raid-Pass bei einem Feldforschungsdurchbruch und ebenso die doppelten Erfahrungspunkte dafür.

Pokémon Go: Events in der Jahreszeit der Entdeckung

Während der Jahreszeit der Entdeckung finden verschiedene Events statt. Hier eine Übersicht zu dem, was bisher bekannt ist:

  • 1. bis 8. Juni 2021: Galar-Ponita Bonus-Event
  • 6. Juni 2021: Community Day mit Kaumalat
  • 8. bis 13. Juni 2021: Eine ganz langsame Entdeckung
  • 17. bis 20. Juni 2021: Event zur Sonnenwende
  • 25. Juni bis 1. Juli 2021: Überraschungs-Event
  • 17. und 18. Juli 2021: Pokémon Go Fest 2021

Weitere Pokémon Go Tipps:

Übersicht aller Tipps zu Pokémon Go Raid und Ex-Raids

Eine Tabelle mit Stärken und Schwächen aller Pokémon in Pokémon Go

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading