Pokémon Go Kanto-Event - Exklusive Attacken und alles, was ihr wissen müsst

Nach Kanto ist vor Kanto.

Das Kanto-Event in Pokémon Go steht ganz im Zeichen der ersten Pokémon-Generation und knüpft unmittelbar an das Ticket-Event zur Kanto-Region an. Der Unterschied ist, dass davon alle profitieren!

Was beim Kanto-Event in Pokémon Go zu erwarten ist:

Wann findet das Kanto-Event in Pokémon Go statt?

Los geht es mit dem Kanto-Event am Sonntag, den 21. Februar 2021, um 10 Uhr. Ungefähr eine Woche lang habt ihr Zeit zur Teilnahme, denn es endet am Samstag, den 27. Februar 2021, um 20 Uhr.

Wie gesagt steht dabei alles im Zeichen der Pokémon-Generation 1 und der zugehörigen Kanto-Region. Es gibt eine Menge Pokémon zu fangen!

Welche Pokémon tauchen beim Kanto-Event in Pokémon Go häufiger auf?

In der Wildnis tauchen während des Kanto-Events Bisasam, Glumanda, Schiggy, Hornliu, Pikachu, Kleinstein, Piepi, Enton, Flegmon, Nebulak, Voltobal, Karpador und weitere Pokémon häufiger auf, während Raupy, Taubsi, Habitak, Quapsel, Abra, Jurob, Machollo, Krabby, Owei, Seeper und Goldini durch Rauch angelockt werden.

Aus 5km-Eiern schlüpfen Myrapla, Knofensa, Tangela, Dratini, Pichu, Elekid und Magby, bei Feldforschungsprojekten könnt ihr Dodu, Magnetilo, Digda, Amonitas, Kabuto, Relaxo, Pummeluff und Piepi begegnen.

In Raids der Stufe 1 erscheinen während des Events Bisasam, Glumanda, Schiggy, Pikachu, Karpador und Dratini, in Stufe-3-Raids könnt ihr Sichlor, Pinsir, Maschock, Kadabra, Alpollo, Georok und Lapras bekämpfen.

Außerdem tauchen in Stufe-5-Raids gleich vier verschiedene Pokémon auf: Lavados, Arktos, Zapdos und Mewtu.

Zudem könnt ihr mehrere spezifische Pokémon während des Events entwickeln, wodurch sie die exklusive Attacke ihres jeweiligen Community Days lernen:

  • Bisaknosp zu Bisaflor entwickeln - Bisaflor lernt Flora-Statue
  • Glutexo zu Glurak entwickeln - Glurak lernt Lohekanonade
  • Schillok zu Turtok entwickeln - Turtok lernt Aquahaubitze
  • Pichu zu Pikachu entwickeln - Pikachu lernt Surfer
  • Evoli zu einer beliebigen Form entwickeln - Lernt Zuflucht
  • Dragonir zu Dragoran entwickeln - Dragoran lernt Draco Meteor

Wie löse ich die befristete Forschung während des Kanto-Events in Pokémon Go?

Ihr bekommt zum Event eine neue befristete Forschung, die ihr wie folgt löst:

Kanto-Feier-Event (1/4)

  • 5 Power-ups bei Pokémon verwenden - Begegnung mit Paras
  • 6 Pokémon verschicken - Begegnung mit Kleinstein
  • Fange 20 Pokémon - Begegnung mit Rihorn
  • Belohnungen: Begegnung mit Onix, 3 Himmihbeeren, 40 Bisaflor-Mega-Energie

Kanto-Feier-Event (2/4)

  • Besiege 3 Team-Go-Rocket-Rüpel - Begegnung mit Rettan
  • Fange 2 Crypto-Pokémon - Begegnung mit Traumato
  • Fange 20 Pokémon - Begegnung mit Smogon
  • Belohnungen: Begegnung mit Sleima, 1.000 EP, 40 Glurak-Mega-Energie

Kanto-Feier-Event (3/4)

  • Mache einen Schnappschuss mit einem Pokémon vom Typ Wasser - Begegnung mit Sterndu
  • Fange 20 Pokémon vom Typ Wasser - Begegnung mit Muschas
  • Fange 25 Pokémon - Begegnung mit Tentacha
  • Belohnungen: Begegnung mit Amonitas, 3 Sananabeeren, 40 Turtok-Mega-Energie

Kanto-Feier-Event (4/4)

  • Verwende 10 Power-ups bei Pokémon - Begegnung mit Porygon
  • Verschicke 3 Geschenke an Freunde - Begegnung mit Rossana
  • Fange 25 Pokémon - Begegnung mit Evoli
  • Belohnungen: Begegnung mit Aerodactyl, 2.500 EP, 1 Sonberbonbon

Während des Kanto-Events laufen darüber hinaus auch manche der Sammler-Herausforderungen der Pokémon Go Tour: Kanto weiter. Hier weitere Details dazu.

Exklusive Feldforschungen während des Kanto-Events

  • Fange 3 Pokémon - Begegnung mit Digda, Magnetilo oder Dodu
  • Besiege 2 Team-Go-Rocket-Rüpel - Begegnung mit Bluzuk
  • Verdiene 3 Herzen mit deinem Kumpel - Begegnung mit Piepi und Pummeluff
  • Verschicke 6 Pokémon - Begegnung mit Karpador
  • Gewinne einen Raid - Begegnung mit Relaxo
Kanto_Event
Kanto im Fokus.

Weitere Pokémon Go Tipps:

Übersicht aller Tipps zu Pokémon Go Raid und Ex-Raids

Eine Tabelle mit Stärken und Schwächen aller Pokémon in Pokémon Go

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading