Pokémon Go Lichtfestival 2021 - Ein knuffiges, neues Pokémon!

In unserem Guide zum neuen Lichtfestival 2021 in Pokémon Go erfahrt ihr alles, was ihr wissen müsst.

Während es draußen dunkler wird, steht in Niantics Pokémon Go das Lichtfestival 2021 vor der Tür und bringt so ein wenig Licht in die dunkle Jahreszeit. Es gibt ein neues Pokémon-Debüt und ihr könnt verschiedene andere Kreaturen fangen und Aktivitäten absolvieren.

Was ihr über das Lichtfestival 2021 in Pokémon Go wissen solltet:

Wann findet das Lichtfestival 2021 in Pokémon Go statt?

Das Lichtfestival 2021 in Pokémon Go beginnt am Freitag, den 5. November 2021, um 10 Uhr und endet dann wieder am Sonntag, den 14. November 2021, um 20 Uhr.

Während dieses Events steigt der Freundschaftslevel doppelt so schnell, außerdem erhaltet ihr mehr Items aus Geschenken und könnt bis zu 45 Geschenke pro Tag öffnen.

In den ersten Tagen des Events ist darüber hinaus Feuerwerk am virtuellen Himmel zu sehen, während ihr im Avatar-Shop ein neues T-Shirt bekommt. Außerdem erwarten euch noch neue Kleidung und Accessoires im Dedenne-Look sowie passende Dedenne-Sticker. Letztere bekommt ihr im Shop, durchs Drehen von Pokéstops oder durchs öffnen von Geschenken.

Weiterhin ist mit neuen Aufgaben für die Forschung Missverstandener Schabernack zu rechnen.

Welche Pokémon kann ich beim Lichtfestival 2021 fangen?

Das kleine Pokémon Dedenne, das aus der Kalos-Region stammt, gibt beim Lichtfestival 2021 sein Debüt in Pokémon Go. Mehr dazu, wie ihr es euch holen könnt, erfahrt ihr auf dieser Seite.

In der Wildnis tauchen während des Events die Pokémon Pikachu, Magnetilo, Schneckmag, Flurmel, Frizelbliz, Elezeba, Waumboll, Zapplardin, Fynx, Dedenne, Flampion und Lichtel auf.

In Stufe-1-Raids erwarten euch Glumanda, Vulpix, Lampi, Lichtel und Dedenne, in Stufe-3-Raids kämpft ihr gegen Alola-Raichu, Elektek, Magmar und Blubella.

Darüber hinaus könnt ihr in Stufe-5-Raids Kobalium, Terrakium und Viridium herausfordern, in Mega-Raids wartet Mega-Voltenso auf euch.

Aus 7km-Eiern können indes die Pokémon Alola-Kleinstein, Lampi, Pichu, Vulpix, Magby, Elekid und Knospi schlüpfen.

Exklusive Feldforschungen beim Lichtfestival 2021 in Pokémon Go

  • Fange 5 verschiedene Arten von Elektro-Pokémon - Begegnung mit Elezeba
  • Fange 5 Pokémon vom Typ Elektro - Begegnung mit Magnetilo oder Frizelbliz
  • Fange 5 Pokémon vom Typ Feuer - Begegnung mit Vulpix oder Leufeo
  • Besiege 2 Team Go Rocket Rüpel - Begegnung mit Elezeba
  • Verschicke 5 Geschenke an Freunde - Begegnung mit Magmar
  • Gehe 1 Kilometer - 10 Pokébälle oder 5 Superbälle

Team Go Rocket beim Lichtfestival 2021

Auch Team Go Rocket lässt sich beim Lichtfestival 2021 in Pokémon Go blicken. Niantic nennt hier den 9. November 2021 als Termin, an dem Team Go Rocket wieder zuschlagen soll.

Währenddessen könnt ihr eine Lade-TM verwenden, damit ein Crypto-Pokémon seine Lade-Attacke Frustration vergisst. Ebenso taucht Team Go Rocket häufiger bei Pokéstops und mit Ballons auf. Und es gibt noch mehr...

Pokemon_Go_Lichtfestival_2021
Das Lichtfestival 2021 in Pokémon Go

Weitere Pokémon Go Tipps:

Übersicht aller Tipps zu Pokémon Go Raid und Ex-Raids

Eine Tabelle mit Stärken und Schwächen aller Pokémon in Pokémon Go

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading