Pokémon Go Mini-Dschungel-Cup: Die besten Angreifer und Konter

In Pokémon Go findet der Mini-Dschungel-Cup statt und wir zeigen euch Pokémon, die dafür empfehlenswert sind.

Der Mini-Dschungel-Cup ist der erste Spezialcup während der aktuellen Saison der Kampfliga in Niantics Pokémon Go. Wenn ihr daran teilnehmen möchtet, müsst ihr ein paar Dinge berücksichtigen. Anbei findet ihr alle Details dazu und unsere Empfehlungen für euer Team.

Was ihr über den Mini-Dschungel-Cup in Pokémon Go wissen solltet:

Pokémon Go: Einschränkungen beim Mini-Dschungel-Cup

Für den Mini-Dschungel-Cup in Pokémon Go gibt es vier Voraussetzungen, die ihr bei der Zusammenstellung eures Teams berücksichtigen müsst.

Es dürfen nicht nur Pokémon teilnehmen, die entwickelt werden können, sondern auch welche, die nicht entwickelt können. Allerdings darf ein teilnehmendes Pokémon nicht mehr als 500 WP haben.

Was Typen anbelangt, sind ausschließlich Normal, Pflanze, Elektro, Gift, Boden, Flug, Käfer und Unlicht zugelassen. Und Pottrott sowie Farbeagle dürfen nicht teilnehmen.

Empfehlungen für den Mini-Dschungel-Cup in Pokémon Go

Wie bei jedem Spezialcup in Pokémon Go gibt es technisch gesehen kein bestes Team für alle Situationen. Ihr wisst nämlich nie, womit euer Gegner antritt, daher könnt ihr euch nicht zu 100 Prozent genau auf das vorbereiten, womit ihr es zu tun bekommt.

Pokemon_Go_Battle_League

Auf jeden Fall solltet ihr bei der Zusammenstellung des Teams nicht nur auf einen einzelnen Typ setzen, sondern euch breit aufstellen. Ebenso hilfreich ist ein Pokémon, dessen Lade-Attacke schnell aufgeladen ist, damit ihr den Gegner dazu zwingen könnt, seine Schilde früh einzusetzen.

Da das WP-Limit recht niedrig ausfällt, solltet ihr darauf achten, dass ihr beim Entwickeln nicht versehentlich über diese Grenze kommt.

Empfehlungen für den Mini-Dschungel-Cup, sortiert nach Nummer im Pokédex

Pokemon_Bulbasaur

Bisasam

Typ: Pflanze und Gift
Empfohlene Attacken: Rankenhieb (Sofort) / Blattgeißel, Samenbomben oder Matschbombe (Lade)
Bisasam Schwächen: Feuer, Flug, Eis und Psycho

Mit seinen beiden Typen Pflanze und Gift eignet sich Bisasam gut dafür, andere Favoriten für den Mini-Dschungel-Cups auszuschalten, zum Beispiel Waumboll, Piccolente und Galar-Flunschlik.

Um sein volles Potenzial zu entfachen, empfehlen wir Blattgeißel und Matschbombe als Lade-Attacken. Mit dem Pflanzen-Angriff seid ihr gut gegen Wasser gerüstet und Matschbombe hilft euch gegen Fee-Pokémon.

Lasst Bisasam aber nicht gegen Feuer- und Flug-Pokémon antreten, ansonsten könnt ihr euch schnell von ihm verabschieden.

Pokemon_Chinchou

Lampi

Typ: Wasser und Elektro
Empfohlene Attacken: Funkensprung oder Blubber (Schnell) / Blubbstrahl und Donnerblitz (Lade)
Lampi Schwächen: Pflanze und Boden

Lampi ist der perfekte Konter gegen Piccolente, vor allem wenn ihr in die Ecke gedrängt wurdet. Durch seinen Mix aus Wasser und Elektro ist es aber auch gut gegen viele andere Pokémon.

Wir empfehlen euch, ihm einen Elekro- und einen Wasser-Angriff beizubringen, damit ihr von beiden Typen profitiert.

Pokemon_Qwilfish

Baldorfish

Typ: Wasser und Gift
Empfohlene Attacken: Giftstachel oder Aquaknarre (Schnell) / Nassschweif oder Eisstrahl (Lade)
Baldorfish Schwächen: Elektro, Boden und Psycho

Mit Baldorfish könnt ihr ein Waumboll oder ein Galar-Flunschlik gut kontern, davon werdet ihr im Cup wahrscheinlich einigen über den Weg laufen.

Damit ihr gut damit zurechtkommt, solltet ihr sicherstellen, dass ihr Giftstachel als Sofort-Attacke habt. Die richtet bei Waumboll eine Menge Schaden an und ihr könnt es noch vor eurer ersten Lade-Attacke bezwingen.

Gegen Galar-Flunschlik ist Aquaknarre als Lade-Attacke äußerst nützlich, da es anfällig gegen den Typ Wasser ist. Auch Eisstrahl ist nützlich als guter Konter gegen die Typen Drache, Flug, Pflanze und Boden.

Pokemon_Skarmory

Panzaeron

Typ: Stahl und Flug
Empfohlene Attacken: Luftschnitt oder Stahlflügel (Sofort) / Sturzflug, Lichtkanone oder Himmelsfeger (Lade)
Panzaeron Schwächen: Elektro und Feuer

Panzaeron empfiehlt sich als guter Konter gegen Waumboll, vor allem wenn ihr gegen dieses häufig den Kürzeren zieht.

Was die Sofort-Attacke anbelangt, könnt ihr das wählen, was ihr möchtet, denn beide hauen ordentlich rein. Bei der Lade-Attacke ist Lichtkanone aufgrund der Stärke eine gute Wahl.

Und es ist definitiv keine schlechte Idee, eine zweite Lade-Attacke freizuschalten, mit der ihr eine gute Angriffsalternative vom Typ Flug erhaltet.

Pokemon_Cottonee

Waumboll

Typ: Pflanze und Fee
Empfohlene Attacken: Charme (Sofort) / Strauchler oder Samenbomben (Lade)
Waumboll Schwächen: Feuer, Flug, Eis, Gift und Stahl

Waumboll ist mal wieder eine gute Wahl, auch für diesen Cup. Charme ist eine gute Sofort-Attacke, da sie einfach enorm viel Schaden anrichtet. Tretet ihr gegen das richtige Pokémon an, könnt ihr euren Gegner damit so schnell ausschalten, dass ihr noch nicht einmal eure Lade-Attacke einsetzen müsst.

Daher dürfte Waumboll wohl ein beliebtes Pokémon in diesem Cup sein. Es ist also ratsam, einen Konter gegen Waumboll ins eigene Team zu nehmen. Eine gute Wahl ist dafür der Typ Gift, zum Beispiel Bisasam, denn der ist gegenüber Waumbolls beiden Typen im Vorteil.

Pokemon_Ducklett

Piccolente

Typ: Wasser und Flug
Empfohlene Attacken: Aquaknarre oder Flügelschlag (Sofort) / Aero-Ass, Sturzflug oder Blubbstrahl (Lade)
Piccolente Schwächen: Elektro und Stein

Auch Piccolente zählt zu den Favoriten für diesen Cup. Zu Recht, denn es ist sehr effektiv und das vor allem mit einem Mix aus Wasser- und Flug-Attacken. Mit Aero-Ass schaltet ihr effektiv Pokémon aus, die schwach gegen den Typ Flug sind, zum Beispiel Waumboll. Und Aquaknarre ist tödlich für Pokémon, die anfällig gegen Wasser sind.

Denkt aber gut darüber nach, welche Sofort-Attacke ihr wählt, denn beide sind effektiv für ihren jeweiligen Bereichen. Dafür seid ihr dann mit der jeweiligen Wahl schwächer gegen andere Pokémon.

Pokemon_Galarian_Stunfisk

Galar-Flunschlik

Typ: Boden und Stahl
Empfohlene Attacken: Lehmschuss (Sofort) / Erdbeben, Lichtkanone oder Steinhagel (Lade)
Galar-Flunschlik Schwächen: Kampf, Feuer, Boden und Wasser

Galar-Flunschlik ist der geheime Star dieses Cups. Ihr solltet sicherstellen, dass ihr einen Konter dafür in eurem Team habt, denn mit seinen starken Moves ist Galar-Flunschlik gegenüber vielen anderen Pokémon, die hier teilnehmen können, im Vorteil.

Lichtkanone ist eine gute Wahl als Lade-Attacke, da ihr damit den Stahl-Typ für diesen starken Angriff nutzt. Denkt auch darüber nach, den zweiten Lade-Angriff freizuschalten und Erdbeben dafür zu wählen.

Habt ihr kein Galar-Flunschlik, das die Einschränkungen des Cups erfüllt, könnt ihr es mit einem normalen Flunschlik versuchen. Es ist zwar nicht so effektiv wie die Galar-Variante, aber eine gute Alternative.

Pokemon_Litleo

Leufeo

Typ: Feuer und Normal
Empfohlene Attacken: Feuerwirbel (Sofort) / Nitroladung oder Hitzekoller (Lade)
Litleo Schwächen: Kampf, Boden, Stein und Wasser

Leufeo wird leicht mit Pokémon vom Typ Pflanze, Käfer, Stahl oder Eis fertig, wenn euch eins davon gegenübersteht. Es ist ein effektiver Konter gegen Waumboll und Galar-Flunschlik.

Daher ist es überlegenswert, sich mit Leufeo allein auf Feuer-Attacken zu konzentrieren. Klingt einschränkend, macht es aber zu einem starken Feuer-Pokémon.

Ihr solltet auch schauen, ob ihr ein Leufeo zu Pyroleo weiterentwickeln könnt, ohne über die 500 WP zu kommen. Das verbessert die Werte, aber wie gesagt, achtet auf die WP-Grenze.

Wie lange läuft der Mini-Dschungel-Cup?

Der Mini-Dschungel-Cup in Pokémon läuft von Ende September und zieht sich bis in den Oktober.

Start ist am Montag, 27. September 2021, zu Ende geht der Cup wiederum am Montag, den 11. Oktober 2021 - und das jeweils um 22 Uhr.

Weitere Pokémon Go Tipps:

Übersicht aller Tipps zu Pokémon Go Raid und Ex-Raids

Eine Tabelle mit Stärken und Schwächen aller Pokémon in Pokémon Go

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading