Pokémon Go - Pokémon zu Home übertragen und verbinden - so klappt der Transfer!

Ein neues Feature!

Der lang erwartete Transfer von Pokémon aus Pokémon Go zu Pokémon Home ist ab jetzt möglich! Damit könnt ihr euren Pokédex in Home vervollständigen und in Pokémon Go gefangene Pokémon in Schwert und Schild übertragen. Aber was gibt's zu beachten? Und wie funktioniert's? Wir haben die Antworten!

Springe zu:

Wie ihr Pokémon aus Pokémon Go zu Pokémon Home transferiert und von dort zu Schwert und Schild schickt

Die jüngste Funktionalität für Pokémon Home, die im November 2020 endlich hinzugefügt wurde, ist die Möglichkeit, Pokémon von Pokémon Go auf Home zu übertragen, und damit der ganze Weg von Go nach Home und zu den Switch-Spielen Pokémon Schwert und Schild.

Dies beinhaltet eine neue Funktion in Pokémon Go, den Go-Transporter, und es gibt einige Einschränkungen, wie oft ihr ihn benutzen könnt, ohne PokéMünzen auszugeben, je nachdem, welche Pokémon ihr übertragen möchtet. Und so funktioniert das Ganze, von Go über Home bis hin zu Schwert und Schild.

pokemon_go_home_transfer_1a
pokemon_go_home_transfer_1b
pokemon_go_home_transfer_1c
pokemon_go_home_transfer_1d
Bilder von Pokemon.com

Wie ihr Pokémon von Pokémon Go nach Pokémon Home übertragt

  • Öffnet in Pokémon Go die Einstellungen und scrollt nach unten zu Pokémon Home.
  • Loggt euch hier in den gleichen Nintendo Account ein, den ihr für Pokémon Home benutzt.
  • Wählt aus, dass ihr Pokémon verschicken möchtet.
  • Ihr seht dann den Go-Transporter - wählt dort, dass ihr weitermachen möchtet.
  • Wählt die Pokémon aus, die ihr übertragen möchtet, es lassen sich mehrere auswählen.
  • Bestätigt anschließend eure Auswahl und sie werden übertragen.
  • Ihr müsst nun die Pokémon in Home in Empfang nehmen, indem ihr die App öffnet. Bis ihr diesen Schritt nicht durchgeführt habt, lassen sich keine weiteren Pokémon übertragen.
pokemon_go_home_transfer_2
Quelle: Pokemon.com

Wie ihr Pokémon in Pokémon Home empfangt

  • Wenn ihr Home auf eurem Smartphone öffnet, erhaltet ihr eine Benachrichtigung, dass Pokémon aus Pokémon Go übertragen wurden. Wählt Ja aus, um sie zu empfangen. Wenn ihr Home auf der Switch nutzt, müsst ihr erst zum Pokémon-Go-Bereich im Hauptmenü der App gehen.
  • Ihr seht einen Ladebildschirm, gefolgt von den übertragenen Pokémon. Wählt aus, dass ihr sie empfangen möchtet.
  • Wenn ihr Probleme habt, zum Beispiel nicht genug Platz in Home, dann löst dieses Problem (in dem ihr welche verschickt oder euch mehr Platz verschafft) und ihr könnt es noch einmal probieren.
  • Um den neuen Versuch zu starten, geht ihr in den Account-Bereich von Home und dort zu Pokémon Go, wo ihr eine Option zum Empfangen seht. Ihr könnt das dort jederzeit tun, wenn ihr die Pokémon noch nicht beim Start der App empfangt.

Um Pokémon aus Pokémon Go in Pokémon Schwert und Schild zu transferieren, befolgt die obigen Schritte, um sie nach Home zu übertragen, und dann geht es so weiter.

  • Öffnet die Pokémon-Home-App auf der Switch.
  • Wählt Schwert oder Schild im Menü, abhängig davon, in welches Spiel ihr die Pokémon übertragen möchtet.
  • Wählt nun einfach die Pokémon aus, die von Home ins jeweilige Spiel übertragen werden sollen, platziert sie in der rechten Box.
  • Speichert und beendet den Vorgang, schon seid ihr fertig.

Pokémon Go und Home: Einschränkungen, Gigadynamax-Melmetal und Wunderbox

Es gibt noch ein paar andere Dinge zu berücksichtigen, wenn ihr Pokémon aus Pokémon Go nach Pokémon Home übertragen möchtet:

  • Bei eurem ersten Transfer erhaltet ihr ein Gigadynamax-Melmetal als Belohnung! Ihr könnt es dann über die Geheimgeschenk-Funktion in der Mobile-Version von Home bekommen.
  • Ebenso seid ihr dadurch in der Lage, eine Wunderbox in Pokémon Go zu öffnen, wodurch Meltan für eine bestimmte Zeit auftaucht.
pokemon_go_home_transfer_3
Quelle: Pokemon.com
  • Nicht alle Pokémon lassen sich nach Pokémon Home übertragen. Das gilt für Pandir, Kyurem Schwarz/Weiß, Crypto- und Mega-Pokémon und alle anderen Event-Pokémon mit besonderem Aussehen, zum Beispiel das gepanzerte Mewtu, Pikachu mit Hut und so weiter.
  • Pokémon mit verschiedenen Formen in Go nehmen in Home ihre normale Form an. Und war diese:
    • Formeo Sonne/Regen/Schnee - Forme Normal
    • Kinoso Sonne - Kinoso Bewölkt
    • Giratina Urform - Giratina Wandelform
    • Flampivian Trance - Darmanitand Normal (für die normale und die Galar-Version)
    • Keldeo Resolutform - Keldeo Standardform
    • Meloetta Tanzform - Meloetta Gesangsform
    • Genesect Wasser/Elektro/Feuer/Eis - Genesect Normal
  • Bestimmte Pokémon müsst ihr erst gefangen oder in eurem Pokédex registriert haben, bevor ihr sie in Schwert und Schild übertragen könnt. Kurz zusammengefasst sind das alle legendären und mysteriösen Pokémon, die ihr in Schwert und Schild über die Dynamax-Abenteuer fangen könnt, ebenso Mew, Celebi, Jirachi, Victini und Genesect. Die komplette Liste seht ihr in der Home-Mobile-App im Hilfe-Bereich.

Weitere Pokémon Go Tipps:

Übersicht aller Tipps zu Pokémon Go Raid und Ex-Raids

Eine Tabelle mit Stärken und Schwächen aller Pokémon in Pokémon Go

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading