Pokémon Go Wetterwoche: Alles zum Event

Regen und Sturm.

Die allererste Wetterwoche in Pokémon Go feiert ihre Premiere! Nun, im Spiel gibt es viele verschiedene Wetterbedingungen, aber nur zwei stehen bei dieser Wetterwoche im Fokus!

Was ihr über die Wetterwoche in Pokémon Go wissen müsst:

Wann findet die Wetterwoche in Pokémon Go statt?

Die Wetterwoche beginnt am Mittwoch, den 24. März 2021, um 10 Uhr und läuft bis zum Montag, den 29. März 2021, um 20 Uhr.

Wie anfangs erwähnt, dreht sich hierbei alles ums Wetter, in diesem Fall sind es die Wetterbedingungen Regen und Sturm, wobei das tatsächliche In-Game-Wetter dabei keine Rolle spielt.

Welche Pokémon tauchen wann häufiger auf?

Im Allgemeinen erscheint Formeo während des Events häufiger in der Wildnis. Wenn ihr Glück habt, findet ihr ein schillerndes Formeo in der Regenform, das erstmals im Spiel auftaucht.

Vom 24. März um 10 Uhr bis zum Samstag, den 27. März 2021, um 10 Uhr, tauchen vermehrt Pokémon in der Wildnis auf, die es regnerisch mögen, dazu zählen Aquana, Loturzel und Flunschlik.

Vom 27. März um 10 Uhr bis Montag, den 29. März 2021, um 20 Uhr stoßt ihr in der Wildnis dann häufiger auf Pokémon, die es eher stürmisch mögen. Zu diesen gehören unter anderem Panzaeron, Schwalbini, Wingull, Piccolente und Dusselgurr.

Bekommt ihr 5km-Eier, besteht die Chance, dass daraus die Pokémon Enton, Quapsel, Wablu, Driftlon, Mantirps, Schallquap und Piccolente schlüpfen.

In Raid-Kämpfen der Stufe 1 erwarten euch Flegmon, Zapplardin und weitere Pokémon, auf Stufe 3 Schwalboss, Pelipper und andere sowie Voltolos in der Tiergeistform auf Stufe 5.

Bei den Mega-Raids bekommt ihr es mit Mega-Hundemon, Mega-Voltenso und Mega-Rexblisar zu tun.

Darüber hinaus erhaltet ihr mehr Sternenstaub, wenn ihr Pokémon mit Wetterbonus fangt, und im In-Game-Shop sind neue, frühlingshafte Sachen für euren Avatar erhältlich.

Shiny_Formeo_Regenform
Formeo in der Regenform als schillernde Version.

Wie ihr die befristete Forschung zur Wetterwoche in Pokémon Go löst

Die neue befristete Forschung der Wetterwoche löst ihr wie folgt:

Wetterwoche (1/4)

  • Fange 10 Wasser-, Elektro- oder Käfer-Pokémon - Begegnung mit Formeo in der Regenform
  • Mache einen Schnappschuss mit einem Wasser-Pokémon - 200 Sternenstaub
  • Verschicke 3 Geschenke an Freunde - Begegnung mit Enton
  • Belohnungen: Begegnung mit Wailmer, 5 Pokébälle, 500 EP

Wetterwoche (2/4)

  • Fange 15 Wasser-, Elektro- oder Käfer-Pokémon - Begegnung mit Formeo in der Regenform
  • Verwende 7 Power-ups bei Pokémon - 3 Sananabeeren
  • Besiege 2 Team-Go-Rocket-Rüpel - Begegnung mit Bamelin
  • Belohnungen: Begegnung mit Formeo in der Regenform, 7 Pokébälle, 500 EP

Wetterwoche (3/4)

  • Fange 15 Flug-, Psycho- oder Drachen-Pokémon - Begegnung mit Formeo in der Regenform
  • Lande 5 gute Curveball-Würfe - 600 Sternenstaub
  • Verdiene 5 Herzen mit deinem Kumpel - Begegnung mit Fleknoil
  • Belohnungen: Begegnung mit Schwalboss, 10 Pokébälle, 800 EP

Wetterwoche (4/4)

  • Fange 20 Flug-, Psycho- oder Drachen-Pokémon - Begegnung mit Formeo in der Regenform
  • Lande 9 Curveball-Würfe hintereinander - 1.200 Sternenstaub
  • Entwickle 3 Pokémon - Begegnung mit Wablu
  • Belohnungen: Begegnung mit Togetic, 12 Pokébälle, 1.200 EP

Exklusive Feldforschungsprojekte in der Wetterwoche:

  • Fange 5 Pokémon vom Typ Flug - Begegnung mit Wablu
  • Fange 7 Pokémon vom Typ Flug, Psycho oder Drache - Begegnung mit Formeo in der Regenform
  • Fange 7 Pokémon vom Typ Wasser, Elektro oder Käfer - Begegnung mit Formeo in der Regenform
  • Fange 7 Pokémon vom Typ Wasser - Begegnung mit Schallquap
Wetterwoche_Pokemon_Go
Auf in die Wetterwoche.

Weitere Pokémon Go Tipps:

Übersicht aller Tipps zu Pokémon Go Raid und Ex-Raids

Eine Tabelle mit Stärken und Schwächen aller Pokémon in Pokémon Go

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading