Pokemon Leuchtende Perle / Strahlender Diamant: Großmoor - Welche Pokémon ihr fangen könnt

Im Großmoor von Pokémon Leuchtende Perle und Strahlende Perle warten Pokémon und Items auf euch.

Das Großmoor inPokémon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant ähnelt einer Safari-Zone und ermöglicht es euch, nicht nur seltene und ungewöhnliche Pokémon zu fangen, ihr findet hier auch wichtige Items.

Wir zeigen euch hier, wie diese Spawns funktionieren, was dort zu finden ist und was ihr noch beachten solltet.

Alles über das Großmoor in Pokémom Strahlender Diamant und Leuchtende Perle:

Wie funktioniert das Großmoor in Pokemon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant?

Das Großmoor erreicht ihr in Strahlender Diamant und Leuchtende Perle über Weideburg, es ist in insgesamt sechs Areale aufgeteilt und im Zentrum gibt es eine Bahn, die euch in jedes dieser Gebiete bringt, was euch den Weg spart.

Der Eintritt zum Großmoor kostet euch jedes Mal 500 Pokédollar und ihr habt nur begrenzt Zeit darin, was durch die Zahl eurer Schritte gemessen wird. Die Bahn zu verwenden, ist also hilfreich, wenn ihr Schritte sparen und in bestimmte Regionen vordringen möchtet.

Eine weitere Besonderheit ist, dass es hier seltene, täglich wechselnde Spawns gibt. Bevor ihr den Nationaldex erhaltet, gibt es hier acht besondere Pokémon, die ihr so aufspüren könnt. Jeden Tag spawnt eine unbekannte Zahl von ihnen, sie tauchen jeweils in einer bestimmten Gegend auf.

Wenn ihr herausfinden möchtet, welche das sind, geht auf das Dach vom Eingangsgebäude und benutzt die Ferngläser, was euch pro Nutzung 100 Pokédollar kostet. Es hat keinen Einfluss auf die Spawns, aber so könnt ihr einfach erkennen, was euch wo erwartet.

Die Ferngläser zeigen euch dabei jedes Pokémon an, das in einem bestimmten Gebiet spawnen kann. Ein Beispiel: Schaut ihr durch, entdeckt ihr vielleicht in Areal 1 ein Bidifas. Das heißt aber nicht, das dort nicht auch ein anderes, seltenes Pokémon an diesem Tag spawnt. Ihr müsst das Fernglas dann erneut benutzen (und bezahlen), um mehr zu sehen.

Folgende seltene Spawns können im Großmoor auftauchen. Bedenkt, dass ihr manche von ihnen auch an anderer Stelle im Spiel finden könnt:

  • Entoron
  • Glibunkel
  • Piondragi
  • Pionskora
  • Roselia
  • Toxiquak
  • Staravia
  • Venuflibis

Nachdem ihr den Nationaldex erhalten habt, kommen weitere mögliche Pokémon als täglicher Spawn hinzu:

  • Kangama
  • Knilz
  • Owei
  • Paras
  • Schluppuck
  • Yanma
Pokemon_Strahlender_Diamant_Leuchtende_Perle_Grossmoor_Items
Ihr könnt verschiedene Pokémon im Großmoor in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle fangen.

Lohnen sich Köder oder Matsch im Großmoor in Pokemon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant?

Ob ihr Köder oder Matsch im Großmoor einsetzen solltet oder wollt, hängt davon ab, welchen Effekt ihr bevorzugt. Die fallen nämlich ganz unterschiedlich aus und haben Einfluss auf eine Begegnung.

Zuerst einmal ist es wichtig zu wissen, wie die "Kämpfe" im Großmoor funktionieren. Die finden nämlich im Grunde nicht statt. Begegnet ihr einem Pokémon, habt ihr vier Optionen: Einen Ball werfen, Matsch werfen, einen Köder werfen oder flüchten.

Die Nutzung von Köder oder Matsch hat folgende Auswirkungen:

  • Köder: Höhere Chance, dass das Pokémon flüchtet, aber auch eine höhere Chance, es mit einem Ball zu fangen
  • Matsch: Geringere Chance, dass das Pokémon flüchtet, aber auch eine geringere Chance, es mit einem Ball zu fangen

Wenn ihr nicht möchtet, dass ein Pokémon abhaut, dann solltet ihr definitiv den Matsch verwenden. Wenn ihr einen Köder werft, ist es sogar möglich, dass sie noch abhauen, bevor ihr überhaupt einen Ball werfen konntet.

Wo finde ich welche Pokémon und Items im Großmoor in Pokemon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant?

Das Großmoor durchquert ihr auch als Teil der Hauptstory von Strahlender Diamant und Leuchtende Perle. Nachfolgend zeigen wir euch, welchen Pokémon ihr dabei begegnen und welche Items ihr wo finden könnt.

Pokémon

  • Alle Areale
    • Azurill (Gras)
    • Bidifas (Gras)
    • Bidiza (Gras)
    • Enton (Gras)
    • Felino (Gras)
    • Hoothoot (Gras)
    • Kanivanha
    • Knospi (Gras)
    • Marill (Gras)
    • Morlord (Gras)
    • Noctuh (Gras)
    • Staralili (Gras)
    • Garados (Angel)
    • Karpador (Angel und Profiangel
    • Schmerbe (Profiangel)
    • Welsar (Profiangel)
    • Enton (Surfen)
    • Felino (Surfen)
    • Marill (Surfen)
    • Morlord (Surfen)

Items

  • Areal 1
    • Sonderbonbon (Ist im Nordwesten versteckt)
    • Superschutz (Geht von der Station aus nach Nordosten)
    • Trank (Befindet sich in der Nähe der Station)
  • Areal 2
    • Gifttafel (Im Norden findet ihr einen Felsen, schaut von dort aus in westlicher Richtung bei drei Bäumen)
    • Superball (Im Nordosten von der Station aus)
  • Areal 3
    • Honig (In der Nähe des Pokémon-Sammlers)
    • Hyperball (Geht von der Station aus nach Westen)
  • Areal 4
    • Nugget (Findet ihr versteckt an der Ecke eines Baumes)
    • Pokéball (Nordöstlich von der Station aus)
    • Supertrank (Im Osten zu finden)
  • Areal 5
    • Gegengift (Links vom Eingang aus)
    • Hyperheiler (Begebt euch vom Gegengift aus nach Nordwesten)
  • Areal 6
    • Hypertrank (Vom Para-Heiler aus nach Süden)
    • Para-Heiler (Vom See aus nach Osten bei den Bäumen)
    • TM97 (Bekommt ihr vom NPC mit den grünen Haaren beim Eingang)
Pokemon_Strahlender_Diamant_Leuchtende_Perle_Grossmoor_Pokemon
Haltet im Großmoor in Pokémon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant auch die Augen nach Items offen.

Mehr hilfreiche Inhalte zu Pokémon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading