Pokémon Schneelande der Krone Viridium fangen: So bekommt ihr das legendäre Pokémon

Wo ihr es findet, wie ihr es fangt.

Viridium gehört ebenso zu den Rittern der Redlichkeit und ihr könnt es in Pokémon Schwert und Schild: Schneelande der Krone fangen.

Springe zu:

Auf dieser Seite erfahrt ihr alles, was ihr übers Fangen von Viridium wissen müsst.

Viridium finden in Pokémon Schwert und Schild: Schneelande der Krone

Ihr findet Viridium im Bett des Giganten, einer mittleren Region der Schneelande der Krone.

Pokemon_Crown_Tundra_Footprints_93

Viridium befindet sich auf dem Hang, der vom Registeel-Schrein im Bett des Giganten zum Uralten Friedhof hinunterführt. Es befindet sich nicht allzu weit vom Pokémon-Nest entfernt, das sich etwa auf halber Höhe des Hügels befindet.

Pokemon_Crown_Tundra_Footprints_17

Wie ihr Viridium in Pokémon Schwert und Schild: Schneelande der Krone fangt

Bereitet euch mit PokéBällen und Heilungsgegenständen vor, bevor ihr Viridium in den Schneelanden bekämpft. Wir empfehlen einen guten Vorrat an Hyperbällen, aber wenn ihr einen Ersatz-Meisterball habt, könnt ihr diesen für einen garantierten Fang verwenden.

Viridium wird Stufe 70 sein und ist ein Pflanze- und Kampf-Pokémon. Es ist schwach gegen eine Reihe von Typen, darunter Fee-, Feuer-, Flug-, Eis-, Psycho- und Gift-Pokémon.

Vor dem Kampf gegen Viridium ist es eine gute Idee, euer Spiel zu speichern. Wenn ihr es also versehentlich k.o. schlagt, könnt ihr euer Spiel schließen und vor dem Kampf neu laden.

Pokemon_Crown_Tundra_Footprints_3

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Viridium durch Hagel Schaden nehmen kann. Wenn das das Wetter im Bett des Giganten ist, empfehlen wir, das Datum auf eurer Nintendo Switch zu ändern, um im Gegenzug das Wetter in den Schneelanden zu ändern. Jetzt braucht ihr euch keine Sorgen mehr darüber zu machen, dass das Wetter Viridium besiegt!

Wenn es um die Auswahl eures Teams geht, empfehlen wir euch, eine Mischung aus Pokémon zu wählen, die einen Vorteil gegenüber Viridium und etwa Stufe 70 haben, sowie eine Reihe von Pokémon höherer Stufen. Dadurch wird sichergestellt, dass ihr Viridium sicher in den roten Bereich seiner Lebenspunkteleiste bringen können, wodurch es leichter zu fangen ist, und dass Viridium eure Pokémon sicher angreifen kann, während ihr Pokébälle werft.

Pokemon_Crown_Tundra_Footprints_5

Ihr könnt Viridium auch entweder paralysieren oder einschläfern, um sicherzustellen, dass die Anzahl der Angriffe auf euer Team reduziert wird.

Die Attacken von Viridium in Pokémon Schwert und Schild: Schneelande der Krone

Das Viridium, das ihr fangt, hat Stufe 70 und die Fähigkeit "Redlichkeit". Sie steigert den Schaden des Pokémon, wenn es von einer Unlicht-Attacke getroffen wird.

Viridium kennt folgende Attacken:

  • Sanctoklinge (Kampf)
  • Schwerttanz (Normal)
  • Laubklinge (Pflanze)
  • Nahkampf (Kampf)
Pokemon_Crown_Tundra_Footprints_1

Neben Viridium könnt ihr auch die anderen Ritter der Redlichkeit fangen:

Weitere Pokémon Schwert und Schild Tipps:

Pokémon Schwert und Schild - Die große Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading