Pokémon Schwert / Pokémon Schild - Schillerndes Riffex jetzt für kurze Zeit verfügbar

Holt es euch!

  • Ihr könnt ein schillerndes Riffex für Pokémon Schwert und Schild bekommen
  • Einen Code dafür könnt ihr bei Gamestop anfordern
  • Die Verteilaktion läuft noch bis zum 19. März 2021

Möchtet ihr ein schillerndes Riffex für Pokémon Schwert oder Pokémon Schild haben? Das könnt ihr gerade völlig kostenlos bekommen!

Trainer und Trainerinnen in Deutschland erhalten entsprechende Verteilungscodes - solange der Vorrat reicht - noch bis zum 19. März 2021 bei Gamestop.

Was ihr dafür tun müsst? Nicht viel. Zuerst einmal besucht ihr diese Aktionsseite von Gamestop und gebt dort eine E-Mail-Adresse ein.

Anschließend erhaltet ihr einen Seriencode für das schillernde Riffex, den ihr dann anschließend in einem der beiden Spiele einlöst.

Dazu öffnet ihr im jeweiligen Spiel zuerst das Menü und geht dort zum Geheimgeschenk-Bereich, wo ihr "Geheimgeschenk erhalten" und dann "Per Seriencode/Passwort empfangen" auswählt.

Gebt dort euren per E-Mail erhaltenen Code ein, wartet bis das Pokémon übertragen wurde und speichert euer Spiel, damit ihr es nicht verliert!

Das schillernde Riffex hat im Spiel die folgenden Spezifikationen:

  • Level: 50
  • Fähigkeit: Punk Rock
  • Getragenes Item: Halsspray
  • Attacken: Overdrive, Schlammwoge, Überschallknall, Hochspannung

Maximal könnt ihr dabei einen Code anfordern.

Wer noch ein anderes Pokémon für eines der beiden Spiele haben möchte, kann sich aktuell auch ein singendes Pikachu über ein Passwort sichern.

Das schillernde Riffex gibt's übrigens anlässlich der Veröffentlichung der neuen Erweiterung Glänzendes Schicksal für das Sammelkartenspiel, die über 100 schillernde Pokémon umfasst.

Und heute Nachmittag solltet ihr nicht die besondere Präsentation von Pokémon Presents verpassen, die 20 Minuten lang Pokémon-Neuigkeiten verspricht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading