Pokémon Schwert und Schild: 150 Alola-Digda finden und alle Belohnungen

Auf der Suche.

Sammelquests sind euer Ding? Dann hat die Erweiterung Die Insel der Rüstung in Pokémon Schwert und Schild das Richtige für euch im Angebot.

Eine optionale Aufgabe sieht nämlich vor, dass ihr 150 Alola-Digda finden müsst. Eigentlich sind es 151, aber das Erste davon fangt ihr direkt zu Beginn der Quest.

Wie finde ich die Alola-Digda in Pokémon Schwert und Schild: Die Insel der Rüstung?

Das Gute ist, dass die Alola-Digda in Die Insel der Rüstung nicht schwer zu finden sind. Was zum einen daran liegt, dass die Insel eine übersichtliche Größe hat und die einzelnen Bereiche nicht ausufernd groß.

Zum anderen: wenn ihr ein Alola-Digda findet, zeigt euch das Spiel an, wie viele davon sich noch im jeweiligen Bereich befinden. Ihr wisst also ganz genau, wie viele sich zum Beispiel noch am Strand oder im Wald aufhalten.

Um ein Alola-Digda zu finden, haltet ihr am Boden nach seinen drei goldenen Haaren Ausschau, die aus dem Boden ragen. Stellt euch dann direkt daneben und interagiert mit dem Alola-Digda, um es automatisch zu fangen.

Pokemon_Schwert_und_Schild_Alola_Digda
Daran erkennt ihr ein Alola-Digda im Boden.

Welche Belohnungen gibt es fürs Finden der Alola-Digda in Pokémon Schwert und Schild?

Für verschiedene Meilensteine, die ihr bei der Suche nach den Alola-Digda erreicht, belohnt euch der Pokémon-Forscher, der vor der Brücke in der Nähe des Dojo steht und zu dem ihr die gefangenen Digda bringt.

Folgende Belohnungen könnt ihr erhalten:

  • 5 Alola-Digda - Alola-Mauzi
  • 10 Alola-Digda - Flegmon und King-Stein
  • 20 Alola-Digda - Alola-Vulpix
  • 30 Alola-Digda - Alola-Sandan
  • 40 Alola-Digda - Alola-Raichu
  • 50 Alola-Digda - Alola-Knogga
  • 75 Alola-Digda - Alola-Kokowei
  • 100 Alola-Digda - Abhängig von eurem Starter-Pokémon: Bauz (Chimpep), Flamiau (Hopplo) oder Robball (Memmeon)
  • 150 Alola-Digda - Alola-Digda

Zurück zur Hauptseite: Pokémon Schwert und Schild: Die Insel der Rüstung - Tipps und Tricks.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading